Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Udo Scheer

Udo Scheer, geboren 1951, studierte bis 1974 Technologie für den wissenschaftlichen Gerätebau an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er war Mitglied im "operativ bearbeiteten" Arbeitskreis Literatur in Jena bis zu dessen Selbstauflösung 1975. Arbeit als Konstrukteur, seit 1995 Vorsitzender der Geschichtswerkstatt Jena e.V.; literarische Publikationen wurden bis 1989 weitgehend verhindert, seit 1993 freiberuflicher Schriftsteller und Publizist.

Udo Scheer: Reiner Kunze. Dichter sein.

Cover: Udo Scheer. Reiner Kunze. Dichter sein. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2013.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2013, ISBN 9783954620753, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Schon früh empört sich der Dichter Reiner Kunze gegen das politische System. Mit dem Prosaband "Die wunderbaren Jahre" gelingt ihm der Durchbruch. Das Szenario für seinen Ausschluss aus… mehr lesen

Udo Scheer: Die Sonne hat vier Ecken. Günter Ullmann - eine Biografie

Cover: Udo Scheer. Die Sonne hat vier Ecken - Günter Ullmann - eine Biografie. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2012.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2012, ISBN 9783898128964, Broschiert, 287 Seiten, 14,95 EUR
Aufgewachsen in der Nachkriegszeit in einem "Privilegium aus Liebe" will der Greizer Lyriker Günter Ullmann (1946-2009) zunächst kein politischer Mensch sein. Doch der Alltag in der DDR macht… mehr lesen

Udo Scheer: Jürgen Fuchs. Ein literarischer Weg in die Opposition. Inhaftiert in Berlin-Hohenschönhausen

Cover: Udo Scheer. Jürgen Fuchs. Ein literarischer Weg in die Opposition - Inhaftiert in Berlin-Hohenschönhausen. Jaron Verlag, Berlin, 2007.
Jaron Verlag, Berlin 2007, ISBN 9783897735736, Gebunden, 320 Seiten, 14,90 EUR

Udo Scheer: Vision und Wirklichkeit. Die Opposition in Jena in den siebziger und achtziger Jahren

Ch. Links Verlag, Berlin 1999, ISBN 9783861531869, broschiert, 244 Seiten, 19,43 EUR
Das Buch spürt Erinnerungen und Biografien Ausgebürgerter und in der DDR Gebliebener nach. Es folgt ihren konspirativen Kontakten und Aktivitäten in der Friedensbewegung, ihrer "operativen Bearbeitung" durch die… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Monika Melchert: Heimkehr in ein kaltes Land. Anna Seghers in Berlin 1947 bis 1952

Cover: Monika Melchert. Heimkehr in ein kaltes Land - Anna Seghers in Berlin 1947 bis 1952. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2011.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2011, ISBN 9783942476171, Gebunden, 172 Seiten, 19,95 EUR
Vierzehn Jahre hatte die Schriftstellerin Anna Seghers im Exil verbracht. Im Frühjahr 1947 kehrte sie nach Berlin zurück, eine Unbekannte, von deren Welterfolg Das siebte Kreuz hier niemand… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Therese Hörnigk (Hg.): Ich habe mich immer eingemischt. Erinnerungen an Stefan Heym

Bestellen bei buecher.deCover: Therese Hörnigk (Hg.). Ich habe mich immer eingemischt - Erinnerungen an Stefan Heym. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2013.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2013, ISBN 9783942476560, Gebunden, 190 Seiten, 18,95 EUR
Zum 100. Geburtstag erinnern Freunde und Weggefährten aus Literatur, bildender Kunst, Wissenschaft und Politik an Stefan Heym. Sie würdigen das Schaffen eines der meistgelesenen deutschen Schriftsteller der zweiten… mehr lesen

Margot Honecker: Zur Volksbildung. Gespräch

Bestellen bei buecher.deCover: Margot Honecker. Zur Volksbildung - Gespräch. Das Neue Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2012, ISBN 9783360021458, Kartoniert, 223 Seiten, 14,95 EUR
Die DDR ist für Margot Honecker ein unwiderruflich abgeschlossener Vorgang, aber ein unverzichtbarer Fundus an Erfahrungen, der bei der Gestaltung von Gegenwart und Zukunft nutzbringend angewandt werden muss.… mehr lesen

Annette Leo: Erwin Strittmatter. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Annette Leo. Erwin Strittmatter - Die Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012, ISBN 9783351033958, Gebunden, 448 Seiten, 24,99 EUR
Erwin Strittmatter wurde 1912 im Kaiserreich geboren, er starb 1994 im vereinigten Deutschland. Dazwischen erlebte er zwei Weltkriege, zwei Revolutionen, die Weimarer Republik, das Dritte Reich und die… mehr lesen

Heiko Haumann: Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976)

Bestellen bei buecher.deCover: Heiko Haumann. Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe - Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976). Böhlau Verlag, Wien, 2011.
Böhlau Verlag, Köln 2011, ISBN 9783412207878, Gebunden, 400 Seiten, 39,90 EUR
Mit 30 Abbildungen. Hermann Diamanskis Leben von 1910 bis 1976 spiegelt deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert. Keine "große Persönlichkeit", sondern ein "einfacher Mann" steht im Mittelpunkt dieses Buches.… mehr lesen

Andreas Herbst (Hg.)/Mario Niemann (Hg.): SED-Kader: Die mittlere Ebene. Biographisches Lexikon der Sekretäre der Landes- und Bezirksleitungen, der Ministerpräsidenten und der Vorsitzenden der Räte der Bezirke 1946 bis 1989

Bestellen bei buecher.deCover: Andreas Herbst (Hg.) / Mario Niemann (Hg.). SED-Kader: Die mittlere Ebene - Biographisches Lexikon der Sekretäre der Landes- und Bezirksleitungen, der Ministerpräsidenten und der Vorsitzenden der Räte der Bezirke 1946 bis 1989. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010, ISBN 9783506769770, Gebunden, 591 Seiten, 58,00 EUR
Das erste komplette Nachschlagewerk über das regionale Funktionärskorps der SED zwischen der Gründung im April 1946 und dem faktischen Ende der Partei im Dezember 1989. Das Lexikon bietet… mehr lesen

Archiv: Buchautoren