Stephen Kinzer

Stephen Kinzer, Auslandskorrespondent und Pulitzer-Preisträger, hat im Laufe seines Berufslebens aus über vierzig Ländern in vier Kontinenten berichtet. Heute lebt er in Chicago. Er war Korrespondent des Boston Globe für Lateinamerika und dann Leiter der Auslandsbüros der New York Times in der Türkei, in Deutschland und in Nicaragua.

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover: Stephen Kinzer. Im Dienste des Schah - CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten. Wiley-VCH, Weinheim, 2009.
Wiley-VCH, Weinheim 2009
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Stephen Kinzer: Putsch!. Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus

Cover: Stephen Kinzer. Putsch! - Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
Immer geht es - angeblich - um die Verbreitung der demokratischen Idee. Aber meistens geht es schief. Seit dem Jahr 1893, als amerikanische Plantagenbesitzer mit Hilfe der amerikanischen Regierung in…