Stefan Moses

Stefan Moses, geboren 1928, ist Fotograf. Bekannt wurde er durch seine Reportagen für Zeitschriften, wie "Das Schönste", "magnum" und den "Stern" und nach 1965 durch seine freien Projekte, die in zahlreichen Fotobänden und Ausstellungen dokumentiert wurden. Insbesondere für seine Porträtfotografie wurde er vielfach ausgezeichnet. Stefan Moses lebt in München.

Stefan Moses: Deutschlands Emigranten.

Cover: Stefan Moses. Deutschlands Emigranten. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2013.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2013
"Deutschlands Emigranten" versammelt Porträts, die Stefan Moses ab 1949 von Menschen machte, die Deutschland nach 1933 hatten verlassen müssen. Einige von ihnen kehrten nach Ende der NS-Herrschaft zurück,…

Stefan Moses: Ilse Aichinger. Ein Bilderbuch von Stefan Moses

Cover: Stefan Moses. Ilse Aichinger - Ein Bilderbuch von Stefan Moses. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
Mit ausgewählten Texten von Ilse Aichinger und einem Vorwort von Michel Krüger. Unter den vielen Persönlichkeiten, die Stefan Moses im Lauf der Jahrzehnte mit seiner Kamera porträtiert hat, ist es vor…

Stefan Moses: Stefan Moses: Die Monografie. Fotografien 1947 bis heute

Cover: Stefan Moses. Stefan Moses: Die Monografie - Fotografien 1947 bis heute. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2002.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2002
Mit 311 Duotone-Fotos und 134 Abbildungen. Zur Ausstellung im Fotomuseum des Münchner Stadtmuseums, 2002/3, in der Kunsthalle zu Kiel, im Willy-Brandt-Haus Berlin, 2003 und weiteren Stationen. Herausgegeben…