Philipp Ruch

Philipp Ruch, geboren 1981, studierte und promovierte in politische Philosophie und Ideengeschichte. Er ist Theatermacher und Gründer des Zentrums für Politische Schönheit, mit dem er sich seit 2008 in öffentlichen Aktionen für Flüchtlinge und Menschenrechte einsetzt.

Philipp Ruch: Wenn nicht wir, wer dann?. Ein politisches Manifest

Cover: Philipp Ruch. Wenn nicht wir, wer dann? - Ein politisches Manifest. Ludwig Verlag, München, 2015.
Ludwig Verlag, München 2015
Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben; eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht; deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime - es gäbe reichlich…