Buchautor

Mathias Mayer

Mathias Mayer, geboren 1958 in Freiburg i. br., ist seit 1995 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Regensburg.

Mathias Mayer: Mörike und Peregrina. Geheimnis einer Liebe

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516573, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Die Geschichte der abgründigen Liebe des gerade 18jährigen Eduard Mörike (1804-1875) zur erfahreneren Maria Meyer, einer geheimnisvollen, zigeunerhaften Mignon-Gestalt, war ein biografischer Skandal…

Mathias Mayer: Die Kunst der Abdankung. Neun Kapitel über die Macht der Ohnmacht

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2001
ISBN 9783826019920, Broschiert, 160 Seiten, 19.43 EUR
Die seltene Kunst der Abdankung steht meistens zwischen Realität und Fiktion ? prominent bei Karl dem Fünften, aber auch schon bei Diogenes und Alexander, in der Papstgeschichte und auf dem (Musik-)Theater,…