Martina Hefter

Martina Hefter, geboren 1965 in Pfronten/Allgäu, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie ist freischaffende Autorin und Performance-Künstlerin. Ihr Debüt, der Roman "Junge Hunde", erschien 2001. 2005 erschien "Zurück auf Los", 2008 "Die Küsten der Berge" und 2010 "Nach den Diskotheken", ihr erster Gedichtband. Martina Hefter lebt in Leipzig.

Martina Hefter: Nach den Diskotheken. Gedichte

Cover: Martina Hefter. Nach den Diskotheken - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2010.
Kookbooks Verlag, Berlin 2010
"Diskotheken: Ein Wort, das es eigentlich gar nicht mehr gibt - heute würde man ja wohl 'Club' sagen. Wenn man es nur lang genug vor sich her spricht, klingt es sogar wie ein Wort, das man ersonnen, erdichtet,…

Martina Hefter: Die Küsten der Berge. Roman

Cover: Martina Hefter. Die Küsten der Berge - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
In Binz auf der Ostseeinsel Rügen treffen sie nach einer langen Autofahrt beim "Böhmerwirt" ein, eine Familie mit zwei Kindern, über die Martina Hefter ihr Erzählnetz auswirft. Bilder werden aufgerufen…

Martina Hefter: Zurück auf Los. Roman

Cover: Martina Hefter. Zurück auf Los - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
Der Roman handelt in zwölf Kapiteln von der "Nacht, in der Raimund fortgehen wird", und erzählt wird er von der verlassenen Frau. Aber ebensogut könnte man sagen, dass die Erzählerin Raimund verlassen…

Martina Hefter: Junge Hunde. Roman

Cover: Martina Hefter. Junge Hunde - Roman. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
Gerade in Leipzig angekommen, steigt die Choreographiestudentin Helen in das Taxi des junge Vinz. Er soll sie durch die Gegend fahren, einfach so. Und obwohl da nicht mehr ist als der eine oder andere…