Martin R. Dean

Martin R. Dean, 1955 im Schweizer Menziken als Sohn eines aus Trinidad stammenden Arztes und einer Schweizerin geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Ethnologie in Basel. Dort lebt und arbeitet er heute als freier Schriftsteller und Publizist.

Martin R. Dean: Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde

Cover: Martin R. Dean. Verbeugung vor Spiegeln - Über das Eigene und das Fremde. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015
In einer Art Selbstbegegnung sucht er nach Spuren der eigenen Verwandlung, wie sehr ihn das Fremde, die Begegnung mit dem anderen, auf Reisen, in der Literatur, zu dem gemacht hat, der er ist. Und er…

Martin R. Dean: Falsches Quartett. Roman

Cover: Martin R. Dean. Falsches Quartett - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2014.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2014
Lucas Brenner ist Deutschlehrer an einem Gymnasium in der Schweiz. Anders als in der Ehe mit Lisa begegnet er in der Schule den Enttäuschungen und der Routine des Alltags mit Leidenschaft - für die Literatur.…

Martin R. Dean: Ein Koffer voller Wünsche. Roman

Cover: Martin R. Dean. Ein Koffer voller Wünsche - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2011.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2011
Das Leben eine Flucht, und was für eine! Der Enge der Schweiz, einer drohenden Heirat und der allzu behaglichen Bürgerlichkeit meint Filip in die Weltstadt London entkommen zu können. Dass Ausbruchsversuche…

Martin R. Dean: Meine Väter. Roman

Cover: Martin R. Dean. Meine Väter - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
Wie lebt man mit zwei Vätern und zwei Vaterländern? Robert ist bei seiner Mutter und dem Stiefvater in der Schweiz aufgewachsen, doch sein wirklicher Vater stammt aus Trinidad. Als er plötzlich eine Spur…