Buchautor

Margaretha Kopeinig

Margaretha Kopeinig, geboren 1956, studierte in Klagenfurt Politikwissenschaft, Geschichte, Soziologie und Pädagogik in Wien, Genf und, Bogota. Seit 1995 ist sie Redakteurin des "Kurier" mit dem Schwerpunkt Europa-Berichterstattung.
3 Bücher

Margaretha Kopeinig: Merde alors!. Jean Asselborn - eine politische Biografie

Cover
Czernin Verlag, Wien 2020
ISBN 9783707607116, Gebunden, 224 Seiten, 25.00 EUR
Der luxemburgische Sozialdemokrat Jean Asselborn ist der dienstälteste Außenminister der Europäischen Union. Durch seine klare und humanistische Haltung, seine pointierte Sprache und seinen Sinn für…

Margaretha Kopeinig: Martin Schulz - vom Buchhändler zum Mann für Europa. Die Biografie

Cover
Czernin Verlag, Wien 2016
ISBN 9783707605846, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
Martin Schulz ist Politiker aus Überzeugung und Leidenschaft. Wie kaum ein anderer Politiker vereint er Integrität und Courage - Werte, die sowohl in Europa als auch in Deutschland dringend vonnöten sind.…

Margaretha Kopeinig / Wolfgang Petritsch: Das Kreisky-Prinzip. Im Mittelpunkt der Mensch

Cover
Czernin Verlag, Wien 2009
ISBN 9783707602777, Gebunden, 240 Seiten, 21.90 EUR
Internationale Finanzkrise, drohende Rezession, Klimakatastrophe, steigende Nahrungsmittelpreise, Hungersnöte und knapper werdende Energieressourcen: Angesichts dieser Szenarien wird der Ruf nach dem…