Landolf Scherzer

Landolf Scherzer, 1941 in Dresden geboren, studierte Journalistik in Leipzig und wurde wegen kritischer Reportagen, die er mit Klaus Schlesinger und Jean Villain für die NBI geschrieben hatte, exmatrikuliert. Bis 1975 war er als Redakteur beim "Freien Wort" in Suhl tätig. Er lebt als freier Schriftsteller in Thüringen.

Landolf Scherzer: Der Rote. Macht und Ohnmacht des Regierens

Cover: Landolf Scherzer. Der Rote - Macht und Ohnmacht des Regierens. Aufbau Verlag, Berlin, 2015.
Aufbau Verlag, Berlin 2015
Thüringen sei das grüne Herz Deutschlands, jetzt solle es auch "das bunte Herz" werden, sagte Bodo Ramelow, der im Dezember 2014 gewählte Ministerpräsident des Freistaats Thüringen, in seiner Regierungserklärung.…

Landolf Scherzer: Stürzt die Götter vom Olymp. Das andere Griechenland

Cover: Landolf Scherzer. Stürzt die Götter vom Olymp - Das andere Griechenland. Aufbau Verlag, Berlin, 2014.
Aufbau Verlag, Berlin 2014
Die Urteile über die "faulen Griechen" waren schnell zur Hand, als die Schuldenkrise Griechenlands in ihrem ganzen Ausmaß deutlich wurde. Wo aber liegen wirklich die Ursachen, und wie gestaltet sich der…

Landolf Scherzer: Madame Zhou und der Fahrradfriseur. Auf den Spuren des chinesischen Wunders

Cover: Landolf Scherzer. Madame Zhou und der Fahrradfriseur - Auf den Spuren des chinesischen Wunders. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
Mit deutscher Ungeduld kommst du in China nicht weit, wird Scherzer zu Beginn seines Aufenthalts gewarnt. Also übt er sich im Straßenverkehr ebenso in Gelassenheit wie beim Tempelbesuch. Aber er sieht…

Landolf Scherzer: Der Grenz-Gänger.

Cover: Landolf Scherzer. Der Grenz-Gänger. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
Das Buch Landolf Scherzers beruht auf einem Abenteuer. Er ist in 15 Etappen auf dem ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen zwischen Thüringen, Bayern und Hessen entlanggewandert, insgesamt mehr als…

Landolf Scherzer: Die Fremden. Unerwünschte Begegnungen und verbotene Protokolle

Cover: Landolf Scherzer. Die Fremden - Unerwünschte Begegnungen und verbotene Protokolle. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
Mit einem Nachwort von Günter Wallraff. Sie kamen im Februar ohne Jacken in Leipzig an, weil man ihnen nicht erklärt hatte, wie man sich im Winter in Mitteleuropa anziehen muss. Sie erwarteten eine Ausbildung…

Landolf Scherzer: Der Letzte.

Cover: Landolf Scherzer. Der Letzte. Aufbau Verlag, Berlin, 2000.
Aufbau Verlag, Berlin 2000
Landolf Scherzer war 1999 der letzte, der sich im Jahr des Wahlkampfs als Berichterstatter am Thüringer Landtag akkreditieren ließ. Durch genaue Beobachtung dieser prägnanten Phase parlamentarischer Arbeit…