Buchautor

Konrad Clewing

Konrad Clewing, geboren 1967, studierte Geschichte und Volkwirtschaftslehre in München, Wien und Zagreb. Er arbeitet seit 1997 als Wissenschaftler am Südost-Institut in Regensburg, seit 2006 als stellvertretender Direktor.

Konrad Clewing (Hg.) / Holm Sundhaussen (Hg.): Lexikon zur Geschichte Südosteuropas

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205786672, Gebunden, 1102 Seiten, 80.00 EUR
Von den Karpaten bis zum Mittelmeer, von der Slowakei bis Zypern: Dieses Lexikon zur Geschichte Südosteuropas gibt Auskunft über Raumbegriffe, Völker, Religionen, Staaten, Gesellschaften, Recht, Wirtschaft,…

Konrad Clewing / Oliver Jens Schmitt: Geschichte Südosteuropas. Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2012
ISBN 9783791723686, Gebunden, 839 Seiten, 39.95 EUR
Die Geschichte Südosteuropas bietet eine epochenübergreifende Darstellung der gesamten Balkanhalbinsel einschließlich ihres maritimen Umfelds und der Länder der ungarischen Krone. Nicht die Geschichte…

Konrad Clewing / Jens Reuter (Hg.): Der Kosovo-Konflikt. Ursachen, Verlauf und Perspektiven

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783851293296, Gebunden, 568 Seiten, 27.87 EUR
Ein umfangreicher Anhang ist beigegeben: Karten, allgemeine Angaben zur Region, Übersicht zur Aussprache, Verzeichnis der albanischen und serbischen Ortsnamen, Bevölkerungsstatistik, Chronologie, Kurzbiographien…