Buchautor

Khaled Khalifa

Khaled Khalifa, geboren 1964 in Aleppo, Syrien studierte Jura an der Universität Aleppo und war Mitbegründer und Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Alif". Mitglied des zu Beginn der achtziger Jahre gegründeten "Literarischen Forums" an der Universität Aleppo. Er ist Autor von zahlreichen Drehbüchern für Kinofilme und Romanen. Khaled Khalifa lebt in Damaskus, obwohl sein Werk in Syrien verboten ist.
2 Bücher

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498035822, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. In Khaled Khalifas Roman geht es um Syrien von den achtziger Jahren bis heute. Sein erster Roman "Der Tod ist ein mühseliges Geschäft" war ein Überraschungserfolg.…

Khaled Khalifa: Der Tod ist ein mühseliges Geschäft. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498047023, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Eine Reise durch Syrien der besonderen Art: Die drei Geschwister Fâtima, Hussain und Bulbul transportieren in Hussains Minibus ihren in einem Damaszener Krankenhaus…