Buchautor

Julia Ebner

Julia Ebner, 1991 in Wien geboren, studierte Philosophie und BWL. Heute lebt sie in London, wo sie als Extremismus- und Terrorismusforscherin beim Institute for Strategic Dialogue (ISD) tätig ist. Sie arbeitete zwei Jahre für die weltweit erste Organisation zur Extremismusprävention Quilliam, die von ehemaligen Islamisten gegründet wurde. Für die Europäische Kommission und die Kofi Annan Foundation leitete sie Studien, sie schreibt regelmäßig für "The Guardian" und "The Independent", hält Workshops an Schulen und Universitäten und berät Regierungen und Tech-Firmen in Bezug auf Radikalisierungsprävention.
1 Buch

Julia Ebner: Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783806237016, Kartoniert, 320 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Bertram. Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen…