John Keegan

John Keegan unterrichtete nach einem Geschichts- und Politikstudium in Oxford viele Jahre Militärgeschichte an der britischen Militärakademie in Sandhurst. Heute ist er Redakteur des "Daily Telegraph" und hat zahlreiche Bücher verfasst. In Deutschland erschienen bisher "Die Kultur des Krieges" und "Die Maske des Feldherrn".

John Keegan: Der amerikanische Bürgerkrieg.

Cover: John Keegan. Der amerikanische Bürgerkrieg. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Es war das größte Blutvergießen, das die Menschheit bis dahin erlebt hatte: Mit über 700 000 gefallenen Soldaten war der amerikanische Bürgerkrieg blutiger und…

John Keegan: Der Zweite Weltkrieg.

Cover: John Keegan. Der Zweite Weltkrieg. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2004.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Nach 1918 glaubten viele, nichts könne dem Ersten Weltkrieg an Leid und Zerstörungskraft gleichkommen. Kaum drei Jahrzehnte später mussten sie feststellen, dass das…

John Keegan: Der Erste Weltkrieg. Eine europäische Tragödie

Kindler Verlag, München 2000
Aus dem Englischen von Karl und Heidi Nicolai. "Ich wuchs auf unter Männern, die im Ersten Weltkrieg gekämpft und unter Frauen, die zu Hause auf eine Nachricht von ihnen gewartet hatten." So beginnt John…