Jean-Henri Fabre

Jean-Henri Casimir Fabre, geboren 1823 in Saint-Leons, war ein französischer Entomologe und Autor. Berühmt wurde der Insektenforscher durch seine "Souvenirs Entomologiques", die ihn zum Wegbereiter der Verhaltensforschung machten. Ab 1890 schrieb Fabre - der immer außerhalb der akademischen Wissenschaften arbeitete - Gedichte, die er als "Oubreto prouvençalo" veröffentlichte. Der "Homer der Insekten", wie Victor Hugo ihn nannte, starb 1915 in Serignan-du-Comtat.

Jean-Henri Fabre: Provenzalische Erinnerungen. 11. Serie

Cover: Jean-Henri Fabre. Provenzalische Erinnerungen - 11. Serie. Eigenedition Franz-Josef Wittmann bei lulu.com, Raleigh, 2015.
Eigenedition Franz-Josef Wittmann bei lulu.com, Raleigh 2015
Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Franz-Josef Wittmann. Jean-Henri Fabre hat sein vielbändiges Werk unter dem Titel "Souvenirs Entomologiques" (Erinnerungen eines Insektenforschers)…

Jean-Henri Fabre: Pilze.

Cover: Jean-Henri Fabre. Pilze. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
Herausgegeben von Judith Schalansky. Jean-Henri Fabre, dessen Erinnerungen eines Insektenforschers für den Literaturnobelpreis nominiert waren und der mit diesem Werk unzählige Schriftsteller beeinflusste,…

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers: Die gelbflügelige Grabwespe.

Cover: Jean-Henri Fabre. Erinnerungen eines Insektenforschers: Die gelbflügelige Grabwespe. Buchfunk Verlag, Leipzig, 2013.
Buchfunk Verlag, Leipzig 2013
1 CD, 60 Minuten. Gesprochen von Gert Heidenreich. Musik und Sounddesign von Robert Rehnig. Warmherzig und voller Lebensklugheit widmete sich Jean-Henri Fabre ein Leben lang der Beobachtung und Beschreibung…

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers. Band 1

Cover: Jean-Henri Fabre. Erinnerungen eines Insektenforschers - Band 1. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
Aus dem Französischen von Friedrich Koch. Jean-Henri Fabre stand mit vielen Geistesgrößen seiner Zeit in Kontakt, beispielsweise mit Charles Darwin, dessen Auffassung der Instinkte und der Entstehung…

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers. Band 2

Cover: Jean-Henri Fabre. Erinnerungen eines Insektenforschers - Band 2. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
Aus dem Französischen von Friedrich Koch. Warmherzig und voller Lebensklugheit widmete sich Jean-Henri Fabre ein Leben lang der Erforschung von Insekten. Dabei entstanden seine "Erinnerungen", eine gleichermaßen…

Jean-Henri Fabre: Ich aber erforsche sie mitten im Leben. Von der Poesie der Insekten

Cover: Jean-Henri Fabre. Ich aber erforsche sie mitten im Leben - Von der Poesie der Insekten. Heinrich & Hahn Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Heinrich & Hahn Verlag, Frankfurt am Main 2008
Aus dem Französischen von Peter Repp und Beate Taudte-Repp. Jahrzehntelang frönte Jean-Henri Fabre seiner Passion für die grandiose Welt en miniature: das Reich der Insekten. Er stand mit ihnen auf Du…