Jan Rehmann

Jan Rehmann, geboren 1953, unterrichtet Gesellschaftstheorie und Fremdsprachen in New York und Philosophie an der FU Berlin. Er ist Redakteur der Zeitschrift Das Argument sowie des Historisch-Kritischen-Wörterbuchs des Marxismus (HKWM).

Jan Rehmann/Thomas Wagner: Angriff der Leistungsträger?. Das Buch zur Sloterdijk-Debatte

Cover: Jan Rehmann (Hg.) / Thomas Wagner (Hg.). Angriff der Leistungsträger? - Das Buch zur Sloterdijk-Debatte. Argument Verlag, Berlin, 2010.
Argument Verlag, Hamburg 2010
Der Ausdruck "Leistungsträger" polarisiert laut Allensbacher Institut für Demoskopie die Deutschen stark. Gibt man das Wort bei Wikipedia ein, so erfährt man zunächst, es sei ein politisches Schlagwort,…

Jan Rehmann: Postmoderner Links-Nietzscheanismus. Deleuze & Foucault. Eine Dekonstruktion

Argument Verlag, Hamburg 2004
Jan Rehmann untersucht, wie Deleuze und Foucault das Nietzsche-Bild so transformierten, dass es mit dem enttäuschten Protestmilieu der französischen Nach-Achtundsechziger kompatibel wurde. Dabei nimmt…