Herbert Kraft

Herbert Kraft, geboren 1938 in Walsum am Niederrhein, war von 1972 bis 2003 Ordinarius für Neuere deutsche Literaturgeschichte in Münster. Er ist Mitherausgeber der Schiller-Nationalausgabe und hat Bücher u.a. über Schiller, Hebbel, Kafka und Annette von Droste-Hülshoff veröffentlicht.

Herbert Kraft: J.M.R. Lenz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316478, Gebunden, 464 Seiten, 29.90 EUR
Wer war der Sturm-und-Drang-Dichter J. M. R. Lenz? Das heutige Bild ist zusammengesetzt aus Goethes spätem, harschen Urteil in 'Dichtung und Wahrheit' und Büchners Erzählung 'Lenz' - da ist der Dichter…

Herbert Kraft: Kleist

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2007
ISBN 9783402004487, Gebunden, 272 Seiten, 19.80 EUR
Hochwohlgeboren, sogar, als Angehöriger eines alten preußischen Offiziersgeschlechts, mit Verbindungen zum Königshaus. Unterordnung war ihm unerträglich, dabei hat die Herkunft seinen Willen beschädigt.…

Herbert Kraft: Musil

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052802, Gebunden, 358 Seiten, 23.50 EUR
Den Titel des großen Romans "Der Mann ohne Eigenschaften" kennt jeder, der Verfasser ist jedoch mehr als sechzig Jahre nach seinem Tod so rätselhaft geblieben, wie er es zeitlebens war. In Herbert Krafts…