Buchautor

Henry David Thoreau

Henry David Thoreau, geboren1817 in Concord (Massachusetts), gestorben 1862 in Concord, dort begraben auf dem Sleepy Hollow Cemetery, war ein Entdecker, der zu Hause sein Ich erforschte. Die Stadt Concord hat Thoreau zeitlebens nie für länger als für einen zweijährigen Studienaufenthalt in Harvard verlassen. Danach unterrichtete er in Concord, wo er gerügt wurde, "keinen Gebrauch von der unerlässlichen körperlichen Züchtigung" zu machen. Er eröffnete eine Privatschule. Später wurde er Privatsekretär von Emerson, auf dessen Waldstück beim Waldensee er 1845 eine Blockhütte baute, in der er zwei Jahre lebte und "Walden oder Leben in den Wäldern" schrieb. Auf einem seiner Ausflüge in die Stadt wurde er verhaftet, weil er vier Jahre keine Wahlsteuern gezahlt hatte. In der anschließenden Nacht im Gefängnis konzipierte er den Essay "Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat". Nach seiner Rückkehr vom Waldensee wurde er Landvermesser und engagierte sich für die Abschaffung der Sklaverei.

Henry David Thoreau: Tagebuch. Band 1

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571472, Gebunden, 326 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rainer G. Schmidt. Henry D. Thoreaus Hauptwerk ist nicht "Walden" oder "Über den zivilen Ungehorsam", sondern sein Tagebuch, das er als 20-jähriger begann und bis wenige Tage…

Henry David Thoreau: Briefe an einen spirituellen Sucher

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2012
ISBN 9783851326802, Broschiert, 237 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Bradley P. Dean. Aus dem Amerikanischen von Klaus Bonn. Henry David Thoreau (1817-1862) ist weithin durch seine Essays "Walden" oder "Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat"…

Henry David Thoreau: Wo und wofür ich lebte. 1 CD

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257803242, CD, 17.90 EUR
1 CD, 1 Stunde 27 Minuten. Gelesen von Burghart Klaußner. Aus dem Englischen von Emma Emmerich und Tatjana Fischer. Wo und wofür lebe ich? - Thoreau suchte eine Antwort auf diese Frage und zog sich für…

Henry David Thoreau: Wilde Früchte

Cover
Manesse Verlag, München 2012
ISBN 9783717560067, Gebunden, 320 Seiten, 99.00 EUR
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Mit Illustrationen von Sonia Schadwinkel. Mit 52 farbigen Abbildungen und einer Landkarte. Zum 150. Todestag des visionären Autors präsentiert der Manesse Verlag…

Henry David Thoreau: Walden. Ein Leben mit der Natur. 4 CDs

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455306538, CD, 29.95 EUR
4 CDs mit 228 Minuten Laufzeit. Gelesen von Bernd Geiling. Neuengland 1845. Mit achtundzwanzig Jahren zieht sich Henry David Thoreau an den Walden-See in den einsamen Wäldern von Massachusetts zurück,…

Henry David Thoreau: Walden. oder Leben in den Wäldern

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257064612, Gebunden, 504 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Emma Emmerich und Tatjana Fischer. Sechs Jahre nach dem 'Kommunistischen Manifest' lieferte Henry David Thoreau unter dem täuschend gemütvollen Titel 'Leben in den Wäldern'…

Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat. Civil Disobedience. Ein Essay. Zweisprachige Ausgabe

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257064605, Gebunden, 151 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eines jener Bücher, die die Welt verändern: Henry Thoreaus Essay 'Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat', den er 1849 aus Protest gegen die amerikanische Eroberungs-…

Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat. 1 CD

Cover
Parlando Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783935125086, CD, 15.29 EUR
60 Minuten Laufzeit. Gelesen von Christian Brückner.

Henry David Thoreau: Vom Spazieren. Ein Essay

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257701685, Taschenbuch, 115 Seiten, 2.56 EUR
Unterwegssein als Lebensmodell: Für Henry David Thoreau, den Autor von "Walden" und "Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat", stellt das tägliche Umherstreifen durch die Natur eine Art Überlebensstrategie…