Helene Hegemann

Helene Hegemann, 1992 in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Im Winter 2007 wurde ihr Theaterstück "Ariel 15" im Ballhaus Ost uraufgeführt, ihr Drehbuch- und Regiedebüt "Torpedo" hatte im Oktober 2008 Premiere. Es wurde mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. "Axolotl" ist ihr erster Roman.

Helene Hegemann: Jage zwei Tiger. Roman

Cover: Helene Hegemann. Jage zwei Tiger - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2013.
Hanser Berlin, Berlin 2013
Als der Stein die Windschutzscheibe durchschlägt, ist seine Mutter sofort tot. Kai, 11, überlebt und beschließt im Zustand des Schocks, der sich als eine Art geraffter Reifeprozess äußert, sich ab jetzt…

Helene Hegemann: Axolotl Roadkill. Roman

Cover: Helene Hegemann. Axolotl Roadkill - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2010.
Ullstein Verlag, Berlin 2010
'Schreckliche Leben sind der größte Glücksfall', schreibt die 16jährige Mifti in ihr Tagebuch. Seit dem Tod ihrer Mutter lebt sie in Berlin, und als 'pseudo-belastungsgestörtes' Problemkind durchläuft…