Buchautor

Hasnain Kazim

Hasnain Kazim, geboren 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg, schreibt seit 2004 für Spiegel Online und den Spiegel. Seit 2009 lebt er als Korrespondent im Ausland, unter anderem in Islamabad, Istanbul und derzeit in Wien. Zuletzt veröffentlichte er unter dem Titel "Plötzlich Pakistan" seine Erfahrungen als Auslandskorrespondent (2015).
1 Buch

Hasnain Kazim: Krisenstaat Türkei. Erdoğan und das Ende der Demokratie am Bosporus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047847, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Vor kurzem noch galt die Türkei als Staat, der West und Ost, Islam und Demokratie vereint, der Vorbild sein kann für die gesamte Region. Heute ist die Türkei ein Krisenstaat, der sich von inneren und…