Gregor Hens

Gregor Hens wurde 1965 in Köln geboren. Er studierte Anglistik und Germanistik in Bonn, an der University of Missouri und an der University of California, Berkeley. Nach der Promotion 1995 übernahm er eine Stelle als Assistant Professor am Germanistischen Institut der Ohio State University, wo er heute als ordentlicher Professor lehrt. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen, u. a. eine Monografie zu Thomas Bernhard (1999). Sein erster Roman, "Himmelssturz", erschien 2002, seine Erzählungssammlung "Transfer Lounge" 2003, die Erzählung "Matta verlässt seine Kinder" 2004 und der Roman "In diesem neuen Licht?" (2006).

Gregor Hens: Nikotin

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100325839, Gebunden, 190 Seiten, 17.95 EUR
"Ich rauche nicht mehr, aber es gibt immer wieder Momente, in denen ich an nichts anderes denken kann als an Zigaretten. Gerade ist so ein Moment. Ich sollte dieses Buch wirklich nicht schreiben, es ist…

Gregor Hens: In diesem neuen Licht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100325808, Gebunden, 331 Seiten, 19.90 EUR
"In diesem neuen Licht" ist ein Buch über Männer und Frauen, über unausgesprochene Freundschaft und versehentlichen Verrat, verletzte Liebe und unverbrüchliche Treue, über Prinzessinnen und Pistolen,…

Gregor Hens: Matta verlässt seine Kinder

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100325815, Gebunden, 143 Seiten, 14.90 EUR
Karsten Matta, vierzig Jahre alt und Familienvater, bereist seit fünfzehn Jahren die Welt für eine internationale Consulting-Firma. Bis er eines Tages im Warteraum eines Konsulats mit seinem bisherigen…

Gregor Hens: Transfer Lounge

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2003
ISBN 9783936384048, Gebunden, 143 Seiten, 18.00 EUR
Gregor Hens vermisst die Grenzen zwischen Vertrautem und Unbekanntem. Etwa in der Geschichte vom deutschen Übersetzer Jan, der seine amerikanische Lektorin Melanie in New York in der Central Station trifft,…

Gregor Hens: Himmelssturz

Cover
btb, München 2002
ISBN 9783442750818, Taschenbuch, 221 Seiten, 19.00 EUR
Skye und Farald sind das ideale Paar: Sie, die wohlhabende Tochter aus gutem Hause, ist beruflich höchst erfolgreich und kauft mit sicherem Gespür Kunstwerke für ihre Sammlung. Er ist angesehener Professor…