Buchautor

Geert Lovink

Geert Lovink, niederländisch-australischer Medientheoretiker, Internetaktivist und Netzkritiker, ist Leiter des Institute of Network Cultures an der Hogeschool van Amsterdam und Associate Professor für Media Studies an der Universität Amsterdam.

Geert Lovink: Das halbwegs Soziale. Eine Kritik der Vernetzungskultur

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619577, Kartoniert, 240 Seiten, 22.80 EUR
Während die meisten Facebook-User noch mit Freund-Werden, "Liken" und Kommentieren beschäftigt sind, ist es an der Zeit, auch die Konsequenzen unserer informationsübersättigten Lebensweise zu betrachten.…