Frank Schäfer

Frank Schäfer, geboren 1966, lebt als Schriftsteller, Musik- und Literaturkritiker in Brauschweig und schreibt für den Rolling Stone, die NZZ, taz, Titanic, konkret und andere. Neben Romanen und Erzählungen sind diverse Essaysammlungen und Sachbücher, vor allem zur Literatur und Popkultur, erschienen. Als Gitarrist spielte Schäfer Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre in der Heavy-Metal-Band Salem's Law.

Frank Schäfer: 1966. Das Jahr, in dem die Welt ihr Bewusstsein erweiterte

Cover: Frank Schäfer. 1966 - Das Jahr, in dem die Welt ihr Bewusstsein erweiterte. Residenz Verlag, Salzburg, 2016.
Residenz Verlag, Salzburg 2016
Mit der Eröffnung des "Psychedelic Shop" am 3. Januar 1966 in San Francisco beginnt nicht nur popkulturell eine neue Epoche. Ken Kesey und die Merry Pranksters touren durch die Staaten und veranstalten…

Frank Schäfer: Woodstock '69. Die Legende

Cover: Frank Schäfer. Woodstock '69 - Die Legende. Residenz Verlag, Salzburg, 2009.
Residenz Verlag, Salzburg 2009
3 DAYS OF PEACE AND MUSIC verhieß ein rotes Plakat mit einer Friedenstaube auf einem stilisierten Gitarrenhals. Die gleichzeitig im ganzen Land geschaltete Zeitungsannonce wurde noch ein bisschen konkreter:…

Frank Schäfer: Die Welt ist eine Scheibe. Roman

Cover: Frank Schäfer. Die Welt ist eine Scheibe - Roman. Oktober Verlag, Münster, 2001.
Oktober Verlag, Münster 2001
Frank Schäfer ist bisher als Leadgitarrist verschiedenster Sachbücher und zahlreicher Zeitungsenten zu den Themen Aufklärung (18. Jahrhundert) und Jugenddrogen (70er, 80er, 90er Jahre) hervorgetreten.…