Erasmus von Rotterdam

Erasmus von Rotterdam wurde 1469 als uneheliches Kind eines Priesters in Rotterdam geboren. Er besuchte in Deventer die gleiche Schule wie vor ihm Thomas a Kempis. Die fehlende Begeisterung für das Leben, das er im Kloster Emmaus in Steyn bei Gouda zu führen begann, machte er durch die intensive Lektüre der lateinischen Klassiker wett. Er wurde Priester, verließ das Kloster, studierte Theologie (in dieser Reihenfolge!) und gab 1516 die erste Druckausgabe des Neuen Testaments auf griechisch heraus, die dann die Grundlage bot für Luthers Bibelübersetzung. Erasmus distanzierte sich von dem Reformator, wollte sich aber auch nicht unkritisch den Katholiken zugesellen. Seine glänzende Satire "Das Lob der Narrheit", seiner eigenen Einschätzung nach eine "kleine Stilübung", laut der darin personifizierten Narrheit ein "herausgeschwatzter Wörterplunder", schrieb er innerhalb einer Woche nieder.

Erasmus von Rotterdam: Papst Julius vor der Himmeltür. Julius exclusus e coelis

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2012
ISBN 9783871620744, Gebunden, 213 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Lateinischen von Werner von Koppenfels. "Was, zum Teufel, ist denn hier los? Wieso geht die Tür nicht auf ? ... Mir steigt die Galle hoch! Denen schlag ich glatt die Tür ein!" So ungestüm pocht…

Erasmus von Rotterdam: Das Lob der Torheit

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717540847, Gebunden, 176 Seiten, 59.95 EUR
Aus dem Lateinischen, kommentiert und mit einem Nachwort von Kurt Steinmann. Mit Bildern von Cornelia Schleime. Die Weltherrscherin Torheit verkündet die Wahrheit, und sie tut es lachend: Dank ihrer dienstfertigen…

Erasmus von Rotterdam: Das Lob der Torheit

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821853598, CD, 19.95 EUR
In Kooperation mit dem Manesse Verlag. 2 Cds mit 158 Minuten Laufzeit. Gekürzte Lesung von Matthias Ponnier. Die Weltherrscherin Torheit verkündet die Wahrheit, und sie tut es lachend: Dank ihrer dienstfertigen…

Erasmus von Rotterdam: Die Klage des Friedens

Cover
Insel Verlag, 2001
ISBN 9783458344872, Taschenbuch, 116 Seiten, 6.08 EUR
Übertragen und herausgegeben von Kurt Steinmann. Einen Augenblick lang schien es, als könnte die endlose Kette der Kriege unterbrochen werden. Die verfeindeten dynastischen Parteien Europas hatten sich…

Erasmus von Rotterdam: Vertrauliche Gespräche

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257231670, Taschenbuch, 384 Seiten, 12.73 EUR
Übersetzt und herausgegeben von Kurt Steinmann. Erasmus von Rotterdam war einer der einflussreichsten Humanisten Europas, ein Pazifist, ein unermüdlicher Publizist und Propagandist für eine umfassende…