Eduardo Galeano

Eduardo Hughes Galeano, geboren 1940 in Montevideo, Journalist und Schriftsteller, lebt nach vielen Jahren des Exils wieder in seiner Heimatstadt.

Eduardo Galeano: Fast eine Weltgeschichte. Spiegelungen

Cover: Eduardo Galeano. Fast eine Weltgeschichte - Spiegelungen. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2009.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2009
Eduardo Galeano ist besessen von dem Wunsch, Geschichte zu erinnern. Mit seinem weltberühmten Buch "Die offenen Adern Lateinamerikas" schrieb er ein unorthodoxes Geschichtswerk. Jetzt überschreitet er…

Eduardo Galeano: Die offenen Adern Lateinamerikas. Die Geschichte eines Kontinents. Neuausgabe

Cover: Eduardo Galeano. Die offenen Adern Lateinamerikas - Die Geschichte eines Kontinents. Neuausgabe. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2009.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2009
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. "Der Autor bedauert, dass diese Seiten nicht an Aktualität verloren haben." Eduardo Galeano in seiner Einleitung zur Neuausgabe. Der Ruhm Eduardo Galeanos gründet…

Eduardo Galeano: Die Füße nach oben. Zustand und Zukunft einer verkehrten Welt

Cover: Eduardo Galeano. Die Füße nach oben - Zustand und Zukunft einer verkehrten Welt. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2000.
Peter Hammer Verlag, München 2000
Aus dem uruguayischen Spanisch von Lutz Kilche. Mit Holzschnitten von Jose Guadeloupe Posada. Eduardo Galeano, dessen Erstlingswerk "Die offenen Adern Lateinamerikas" auch dreißig jahre nach seinem Erscheinen…