Buchautor

Ed Stuhler

Ed Stuhler, geboren 1945 in Schönbeck an der Elbe, studierte Kultur- und Literaturwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er seit 1976 lebt. Redakteur und Dramaturg, ab 1979 freier Autor. Seit Anfang der neunziger Jahre Features für verschiedene Rundfunkanstalten.

Ed Stuhler: Die letzten Monate der DDR. Die Regierung de Maiziere und ihr Weg zur deutschen Einheit

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783861535706, Gebunden, 247 Seiten, 19.90 EUR
Nach den ersten freien Volkskammerwahlen der DDR am 18. März 1990 kam eine Regierung an die Macht, deren Aufgabe es war, sich selbst abzuschaffen. Die deutsche Einheit sollte hergestellt werden, möglichst…

Reinhold Andert / Ed Stuhler: E. H. - Wir sind überall, CD

Cover
Buschfunk Musikverlag, Berlin 2004
ISBN 9783931925437, CD, 13.90 EUR
Eine dokumentarische Collage über Erich Honecker, Sprecherin Ursula Karrusseit. Der Autor und Liedermacher Reinhold Andert hat in einem letzten Interview Erich Honecker befragt. Zu hören ist ein fast…

Ed Stuhler: Margot Honecker. Eine Biografie

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2003
ISBN 9783800038718, Gebunden, 200 Seiten, 19.95 EUR
Margot Honecker war 26 Jahre lang Ministerin für Volksbildung in der DDR. In dieser Zeit gab es kaum einen DDR-Bürger, der nicht direkt oder indirekt mit den Folgen ihrer Tätigkeit konfrontiert war. Kritik…