Düzen Tekkal

Düzen Tekkal, geboren 1978 als eines von elf Kindern einer jesidischen Einwandererfamilie in Hannover, ist Fernsehjournalistin und Filmemacherin. Die Frage, wie Integration gelingen kann, beschäftigt sie seit vielen Jahren. Für ihre Reportage "Angst vor den neuen Nachbarn" erhielt sie 2010 den Bayerischen Fernsehpreis.

Düzen Tekkal: Deutschland ist bedroht

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013286, Broschiert, 224 Seiten, 16.99 EUR
"Krieg macht ehrlich", ist das Motto von Düzen Tekkal. Als deutsche Jesidin hat sie 2014 den Genozid an ihrem Volk im Nordirak mitangesehen. Tekkals Analyse zielt nicht nur auf die islamistischen Hardliner,…