Buchautor

Doug Saunders

Doug Saunders, geboren 1967, ist kanadisch-britischer Autor und Journalist. Für seine Reportagen und Kolumnen wurde er bislang vier Mal mit dem National Newspaper Award ausgezeichnet, dem kanadischen Pendant des Pulitzers. Sein erstes Buch "Arrival City" wurde bereits für renommierte Sachbuchpreise nominiert und gewann den Donner Prize. Saunders leitet derzeit in London das Europabüro der zweitgrößten kanadischen Tageszeitung "Globe and Mail".

Doug Saunders: Mythos Überfremdung. Eine Abrechnung

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674869, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Roller. Von Finnland bis Italien verändert derzeit ein Hirngespinst die politische Landschaft Europas: der Mythos der Überfremdung. Dem Weltbild paranoider Extremisten…

Doug Saunders: Arrival City. Über alle Grenzen hinweg ziehen Millionen Menschen vom Land in die Städte. Von ihnen hängt unsere Zukunft ab

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2011
ISBN 9783896673923, Gebunden, 576 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Werner Roller. Ein Drittel der Weltbevölkerung zieht - über Provinzen, Länder, Kontinente hinweg - vom Land in die Städte. In unserer Zeit leben zum ersten Mal mehr Menschen in…