Buchautor

Denis Johnson

Denis Johnson, geboren 1949 in München als Sohn eines amerikanischen Offiziers, hat den Großteil seiner Kindheit in Tokio und auf den Philippinen verbracht. Heute lebt er in Idaho/USA. Er hat zahlreiche Romane verfasst und schreibt Reisereportagen für den "New Yorker".

Denis Johnson: Fünf Hinrichtungen und ein Barbecue. Eine Reportage

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783644000803, E-Book, 37 Seiten, 1.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Denis Johnsons Reportage "Fünf Hinrichtungen und ein Barbecue" ist ein Blick in den Abgrund des amerikanischen Justizsystems. Für den "Rolling Stone" reiste…

Denis Johnson: Die lachenden Ungeheuer. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498033422, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. Als er in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, aus dem Flugzeug…

Denis Johnson: Keine Bewegung!. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498032340, Gebunden, 204 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Ein Thriller um den sympathischen Friseur und Hawaiihemdträger Jimmy Luntz aus Alhambra, Kalifornien, der sich mit einer schönen Barbekanntschaft aufmacht, 2,3…

Denis Johnson: Ein gerader Rauch. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498032227, Gebunden, 877 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Robin Detje. Dies ist die Geschichte von "Skip" Sands - einem CIA-Spion in der Ausbildung für psychologische Kriegsführung in Vietnam - und den Katastrophen,…

Denis Johnson: Der Name der Welt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498032302, Gebunden, 143 Seiten, 14.90 EUR
Mike Reed, Assistenzprofessor für Geschichte an einer Universität im amerikanischen Mittelwesten, trifft auf einer Party eine beschwipste Schönheit: Kunststudentin, rothaarig, in einem blauen Samtkleid.…

Denis Johnson: In der Hölle. Blicke in den Abgrund der Welt

Cover
Tropen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783932170904, Gebunden, 192 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Mit einem Vorwort von Georg M. Oswald. Die nun erstmals in deutscher Übersetzung vorliegenden Afrika-Reportagen des Romanciers Denis Johnson stellen ohne Zweifel…

Denis Johnson: Jesus' Sohn. Erzählungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498032241, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Alexander Fest. Frei nach Lou Reed - "When I'm rushing on my run, and I feel just like Jesus' son" - muß dieses Buch gelesen werden. Denis Johnsons Storysammlung "Jesus' Son",…

Denis Johnson: Jesus' Sohn. 2 CDs. Gelesen von Christian Brückner

Cover
Parlando Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783935125543, CD, 23.00 EUR
Laufzeit 141 Minuten. Aus dem Amerikanischen von Alexander Fest. Gekürzte Fassung. "Ich bin einer von vielen desorientierten, verzweifelten Menschen. Und viele von uns haben das Gefühl, daß das System,…

Denis Johnson: Train Dreams. Novelle

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384154, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Dies ist die Geschichte des Tagelöhners Robert Grainier, der irgendwann im Jahr 1866 geboren wurde, entweder in Utah oder in Kanada, und der nie erfuhr,…

Denis Johnson: Fiskadoro. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498032173, Gebunden, 255 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ute Spengler. Im 21. Jahrhundert, zwei Generationen nach einem Atomkrieg, an den sich nur die Ältesten erinnern, existieren auf den Florida Keys die letzten Reste der Zivilisation,…

Denis Johnson: Engel. Roman

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601673, Gebunden, 239 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Auf der Flucht vor ihrem ungetreuen Ehemann lernt die junge Jamie an Bord eines Greyhound-Busses den charmanten Ganoven Bill kennen. Gemeinsam begeben sie…

Denis Johnson: Jesus' Sohn. Geschichten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518398319, Taschenbuch, 157 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Amerikanischen von Herbert Genzmer. Elf düstere, erschreckende, gewalttätige Geschichten aus der amerikanischen Vorhölle. Sie ereignen sich unter Arbeits- und Hoffnungslosen, Kleinkriminellen,…

Denis Johnson: Schon tot. Roman

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828601215, Gebunden, 631 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Einen Sommer lang liegt die kalifornische Küste nördlich von San Francisco unter Nebel begraben - die Klippen, die Berge, die Wälder mit ihren riesigen Redwodbäumen,…