Buchautor

Claude Simon

Stichwort: Proust, Marcel
Claude Simon, geboren 1913 in Madagaskar, gilt als Vertreter des "Nouveau Roman". Seinen ersten Roman "Le Tricheur" (Der Betrüger) veröffentlicht Simon 1945. 1961 erhält er für "La Route des Flandres" den Preis der Zeitschrift L'Express, 1967 den Prix Medicis für "Histoire" und 1985 den Nobelpreis für Literatur. Claude Simon starb im Juli 2005 in Paris.
Stichwort: Proust, Marcel - 2 Bücher

Claude Simon: Der Fisch als Kathedrale. Vier Vorträge

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783937834726, Gebunden, 104 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Zwischen 1980 und 1993 hat der Literaturnobelpreisträger Claude Simon in öffentlichen Vorträgen über vier Dinge gesprochen, die seine Laufbahn als Schriftsteller…

Claude Simon: Die Trambahn. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832158668, Gebunden, 120 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Claude Simons Werk "Die Trambahn" ist aufs Neue ein Buch, das die im Schatten des Gedächtnisses ruhenden Erinnerungen befreit und in eine Kindheit im frühen…