Christiane Post

Christiane Post, Kunsthistorikerin war Stipendiatin am Moskauer Architekturinstitut und promovierte über Arbeiterklubs der 20er Jahre in Moskau. Ihren Schwerpunkt bilden Forschungen zur sowjetischen Avantgarde.

Harald Bodenschatz/Christiane Post: Städtebau im Schatten Stalins. Die internationale Suche nach der sozialistischen Stadt in der Sowjetunion 1929-1935

Cover: Harald Bodenschatz (Hg.) / Christiane Post (Hg.). Städtebau im Schatten Stalins - Die internationale Suche nach der sozialistischen Stadt in der Sowjetunion 1929-1935. Verlagshaus Braun, Berlin, 2004.
Verlagshaus Braun, Berlin 2004
Herausgegeben von Harald Bodenschatz und Christiane Post. Keine Diskussion über den Städtebau ist ideologisch so aufgeladen wie die Debatte über den frühstalinistischen Städtebau. Nirgendwo sonst in Europa…