Bram Stoker

Bram Stoker, geboren 1847 in Dublin und bis zu seinem siebenten Lebensjahr gehunfähig, wurde als Student der erfolgreichste Football-Spieler der Dubliner Universität. Außerdem war er Präsident einer philosophischen und einer historischen Studentengemeinschaft. Nach dem Studium schlug er sich als unbezahlter Theaterkritiker und Zeitschriftenherausgeber durch, bis er 1878 Manager des berühmten Shakespeare-Darstellers Henry Irving wurde und später Agent von Mark Twain. In seiner Freizeit veröffentlichte er zehn Bücher, von denen allerdings nur "Dracula" später internationale Anerkennung fand. Den Welterfolg dieses Romans erlebte er nicht mehr. Bram Stoker starb 1912 in London.

Bram Stoker: Dracula. Roman

Cover: Bram Stoker. Dracula - Roman. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2012.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2012
Aus dem Englischen von Ulrich Bossier. Mit einem Nachwort von Elmar Schenkel. Man muss sich einmal vorzustellen versuchen, wie dieser Urvater aller Blutsaugerromane 1897 auf ein Publikum gewirkt hat,…

Bram Stoker: Dracula. Roman

Cover: Bram Stoker. Dracula - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2012.
Steidl Verlag, Göttingen 2012
Aus dem Englischen und mit einem Nachwort von Andreas Nohl. Er ist der "Meister", das vielkopierte und unerreichte Original: Mit seinem "Dracula" hat Bram Stoker den Mythos des Vampirs dem kollektiven…

Bram Stoker: Dracula. 5 CDs

Cover: Bram Stoker. Dracula - 5 CDs. Deutsche Grammophon, Berlin, 2003.
Deutsche Grammophon, Berlin 2003
Aus dem Englischen von Heinz Widmann. Dracula, der berühmteste Schauerroman aller Zeiten, fesselt seit 95 Jahren die Gruselfans. Seine Kombination aus Tagebüchern, Briefen und Zeitungsartikeln erzielt…