Buchautor

Annette Mingels

Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, studierte Germanistik, Sprachwissenschaft und Soziologie, promovierte mit einer Arbeit über Dürrenmatt und Kierkegaard und ist Lehrbeauftragte an der Universität Fribourg. Annette Mingels lebt als Schriftstellerin und Journalistin in Zürich.

Annette Mingels: Was alles war

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507553, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Wahlverwandtschaften - der große Familienroman für unsere Zeit Für ihre Eltern war Susa das lange ersehnte Kind, es fehlte ihr an nichts. Dass sie adoptiert wurde, hat sie nie gestört. Als erwachsene…

Annette Mingels: Tontauben

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196110, Gebunden, 200 Seiten, 18.95 EUR
Eine Insel in der Nordsee. Hier leben Anne und David mit zwei Kindern. Eines Nachts kommt ihre vierzehnjährige Tochter ums Leben. Yola war auf dem Fahrrad unterwegs, als sie angefahren wurde. Vom Täter…

Annette Mingels: Romantiker

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180140, Gebunden, 195 Seiten, 17.90 EUR
Simon und Simone sind Zwillinge, doch sie haben einander nie kennen gelernt. Als Simon die verlorene Schwester ausfindig macht, treffen sie sich in London und werden vom Gefühl überwältigt, zueinander…

Annette Mingels: Der aufrechte Gang

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179656, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Annette Mingels Heldin Ruth erzählt klarsichtig und illusionslos das Leben im Unvollkommenen: an der Seite des älteren Mannes und voller Sehnsucht nach dem jüngeren. Ruth ist Ende Dreißig, als ihr Mann…

Annette Mingels: Die Liebe der Matrosen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179144, Gebunden, 344 Seiten, 19.90 EUR
Die Liebe der Matrosen gibt es auch an Land - als flüchtige Suche nach Nähe. Klara ist Anfang zwanzig, als sie erfährt, dass ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin Sylvie betrügt. Sylvie reiht wie…