Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Alberto Manguel

Alberto Manguel, geboren 1948 in Buenos Aires, wuchs in Israel und Argentinien auf und ist seit 1988 kanadischer Staatsbürger. In mehreren Sprachen zu Hause, wirkte er u. a. in Buenos Aires, Paris, Mailand, London und Toronto als Verlagslektor, Literaturdozent und Übersetzer. Er übersetzte zahlreiche Bücher und ist Herausgeber von Anthologien und Kurzgeschichten. Für sein Buch "Eine Geschichte des Lesens" wurde er 1998 mit dem Prix Medicis ausgezeichnet.

Alberto Manguel: Eine Geschichte der Neugierde.

Cover: Alberto Manguel. Eine Geschichte der Neugierde. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016, ISBN 9783100487582, Gebunden, 528 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Achim Stanislawski. Der Bestsellerautor Alberto Manguel ist der Leser unserer Zeit, ein Gelehrter und Geschichtenerzähler. Was ihn antreibt, ist die Neugierde, die seit jeher… mehr lesen

Alberto Manguel: Zwei Liebhaber des Schattens. Zwei Kurzromane

Cover: Alberto Manguel. Zwei Liebhaber des Schattens - Zwei Kurzromane. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013, ISBN 9783100487551, Gebunden, 160 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Englischen von Gottwalt Pankow, aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen. "Zwei Liebhaber des Schattens" enthält zwei Kurzromane über das Dunkel der Existenz. Im ersten Roman verfällt… mehr lesen

Alberto Manguel: Alle Menschen lügen. Roman

Cover: Alberto Manguel. Alle Menschen lügen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010, ISBN 9783100487575, Gebunden, 236 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Bevilacqua rettet sich aus dem falschen Leben in Buenos Aires nach Madrid. Aber im Exil regieren statt der Zwänge der Diktatur nur… mehr lesen

Alberto Manguel: Die Bibliothek bei Nacht.

Cover: Alberto Manguel. Die Bibliothek bei Nacht. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 9783100487506, Gebunden, 400 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. Tagsüber herrscht in der Bibliothek Vernunft und Ordnung, doch nachts wandelt sie sich in ein Reich der Träume… mehr lesen

Alberto Manguel: Tagebuch eines Lesers.

Cover: Alberto Manguel. Tagebuch eines Lesers. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783100487513, Gebunden, 231 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Englischen von Chris Hirte. Wie seine Biographie waren Alberto Manguels Bücher über viele Länder verstreut: Tel Aviv, Buenos Aires, Mailand, Barcelona, Tahiti, Montreal - überall… mehr lesen

Alberto Manguel: Stevenson unter Palmen. Eine metaphysische Kriminalgeschichte

Cover: Alberto Manguel. Stevenson unter Palmen - Eine metaphysische Kriminalgeschichte. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003, ISBN 9783100477507, Gebunden, 109 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Chris Hirte. Es ist der Traum jedes Schriftstellers, seinem eigenen Tod zu begegnen und so zumindest eine Geschichte lang Macht über ihn zu haben.… mehr lesen

Alberto Manguel: Bilder lesen.

Cover: Alberto Manguel. Bilder lesen. Volk und Welt Verlag, Berlin, 2001.
Volk und Welt Verlag, Berlin 2001, ISBN 9783353011503, Gebunden, 336 Seiten, 29,65 EUR
Ohne den Zeigefinger zu heben, lehrt uns Manguel, Bilder zu lesen. Dabei schöpft er aus einer reichen Quelle von Geschichten und Kenntnissen. Ausgehend von einem Foto der Tina… mehr lesen
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Martin Gayford: Das Gelbe Haus. Van Gogh, Gauguin. Neun turbulente Wochen in Arles

Cover: Martin Gayford. Das Gelbe Haus - Van Gogh, Gauguin. Neun turbulente Wochen in Arles. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2015.
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2015, ISBN 9783905799361, Gebunden, 400 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Zwei Giganten der abendländischen Kunst sind während neun Wochen auf engstem Raum - im sogenannten Gelben Haus in Arles - eingepfercht: Kann… mehr lesen

Andy Warhol: Polaroids 1958-1987.

Cover: Andy Warhol. Polaroids 1958-1987. Taschen Verlag, Köln, 2015.
Taschen Verlag, Köln 2015, ISBN 9783836551564, Gebunden, 560 Seiten, 74,99 EUR
Herausgegeben von Reuel Golden. Mit einem Text von Richard B. Woodward. In englischer, französischer und deutscher Sprache. Andy Warhol was a relentless chronicler of life and its encounters.… mehr lesen

Sei Shonagon: Kopfkissenbuch.

Cover: Sei Shonagon. Kopfkissenbuch. Manesse Verlag, Zürich, 2015.
Manesse Verlag, München 2015, ISBN 9783717523147, Gebunden, 384 Seiten, 59,95 EUR
Aus dem Japanischen von Michael Stein. Eine poetische Zeitreise an den japanischen Kaiserhof des Jahres 1000 Neuübersetzung - erstmals vollständig auf Deutsch! Ein Bündel edlen Papiers diente Sei… mehr lesen

Carl Justi: Moderne Irrtümer. Briefe und Aphorismen

Cover: Carl Justi. Moderne Irrtümer - Briefe und Aphorismen. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2012, ISBN 9783882218633, Gebunden, 590 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Vorwort versehen von Johannes Rößler. Der Band versammelt bislang unbekannte Briefe von Carl Justi. Die Briefe an Charlotte Broicher in Berlin sind zeithistorische… mehr lesen

Ai Weiwei: Macht euch keine Illusionen über mich. 2 CDs

Cover: Ai Weiwei. Macht euch keine Illusionen über mich - 2 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2012.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2012, ISBN 9783899033625, CD, 14,99 EUR
2 CDs, 112 Minuten Laufzeit. Aus dem Chinesischen von Übersetzt von Oliver Grasmück, Hans Freundl, Norbert Juraschitz, Stephan Gebauer, Wolfram Ströle. Sprecher: Margot Käßmann, Ilija Trojanow, Tilman Spengler,… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Erwin Panofsky: Erwin Panofsky: Korrespondenz 1962 bis 1968. Eine kommentierte Auswahl

Bestellen bei buecher.deCover: Erwin Panofsky. Erwin Panofsky: Korrespondenz 1962 bis 1968 - Eine kommentierte Auswahl. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2011.
Harrassowitz Verlag, Wiedbaden 2011, ISBN 9783447062770, Gebunden, 1466 Seiten, 180,00 EUR
Panofskys Korrespondenz ist der unbekannte Teil seines Ouvres. Aus einer Sammlung von ca. 27.000 Briefen hat Dieter Wuttke in 22-jähriger, kulturwissenschaftlich fundierter Forschungsarbeit eine Auswahl von über 3800… mehr lesen

Ai Weiwei: Macht euch keine Illusionen über mich . Der verbotene Blog

Bestellen bei buecher.deCover: Ai Weiwei. Macht euch keine Illusionen über mich  - Der verbotene Blog. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2011.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2011, ISBN 9783869710495, Gebunden, 480 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Wolfram Ströle, Norbert Jaruschitz, Stephan Gebauer, Oliver Grasmück und Hans Freundl. Ai Weiweis verbotener Blog erstmals auf Deutsch: einer der spannendsten Texte über das… mehr lesen

Erwin Panofsky: Erwin Panofsky: Korrespondenz 1910-1968. Eine kommentierte Auswahl in fünf Bänden

Bestellen bei buecher.deCover: Erwin Panofsky. Erwin Panofsky: Korrespondenz 1910-1968 - Eine kommentierte Auswahl in fünf Bänden. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2011.
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2011, ISBN 9783447064888, Gebunden, 5000 Seiten, 798,00 EUR
Weltweit mögen circa 27.000 Briefe von und an Panofsky erhalten sein. Etwa 24.000 davon hat der Herausgeber in öffentlichen und privaten Archiven diesseits und jenseits des Atlantiks in… mehr lesen

Max Beckmann/Jsrael Ber Neumann: Max Beckmann und J. B. Neumann. Der Künstler und sein Händler in Briefen und Dokumenten 1917-1950

Bestellen bei buecher.deCover: Max Beckmann / Jsrael Ber Neumann. Max Beckmann und J. B. Neumann - Der Künstler und sein Händler in Briefen und Dokumenten 1917-1950. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2011.
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2011, ISBN 9783865607959, Gebunden, 352 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Ursula Harter und Stephan von Wiese. Mit 136 Abbildungen. Jsrael Ber Neumann war von 1912 bis 1932 Max Beckmanns händlerischer Kompagnon. Der Künstler verstand ihn als… mehr lesen

Martin Hundt (Hg.): Der Redaktionsbriefwechsel der Hallischen, Deutschen und Deutsch-Französischen Jahrbücher . (1837 - 1844)

Bestellen bei buecher.deCover: Martin Hundt (Hg.). Der Redaktionsbriefwechsel der Hallischen, Deutschen und Deutsch-Französischen Jahrbücher  - (1837 - 1844). Akademie Verlag, Berlin, 2010.
Akademie Verlag, Berlin 2010, ISBN 9783050045139, Gebunden, 1650 Seiten, 298,00 EUR
Drei Bände. Die Edition dokumentiert den gesamten überlieferten Briefwechsel der Redaktion der "Hallischen Jahrbücher für deutsche Kunst und Wissenschaft", der "Deutschen Jahrbücher für Wissenschaft und Kunst" und der… mehr lesen

Archiv: Buchautoren