Stichwort

Zweite Republik


Siegfried Nasko: Karl Renner. Zu Unrecht umstritten? Eine Wahrheitssuche.

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701734009, Gebunden, 264 Seiten, 25.00 EUR
[…] Österreichs. Als Staatskanzler gründete er die Erste Republik, als Bundespräsident führte er die Zweite Republik an. Man kann ihn zu Recht als "Jahrhundertpolitiker" bezeichnen,…

Ignacio Martinez de Pison: Der Tod des Übersetzers. John Dos Passos und die Geschichte eines ungeklärten Mordes

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455047134, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
[…] kehrten Amerika den Rücken, um in Europa ihr Glück zu suchen. Während sie große Hoffnungen in die Zweite Republik in Spanien setzten, wurde einer ihrer Weggefährten verschleppt…

Robert Menasse: Das war Österreich. Gesammelte Essays zum Land ohne Eigenschaften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518456910, Taschenbuch, 457 Seiten, 14.00 EUR
[…] Robert Menasse, luzider Kritiker der österreichischen Verhältnisse, hat die Zweite Republik von ihren Anfängen an untersucht und kommentiert. Mit den vorliegenden Essays,…

Erich Klein: Denkwürdiges Wien. 3 Routen zu Mahnmalen, Gedenkstätten und Orten der Erinnerung der Ersten und Zweiten Republik

Cover
Falter Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854393030, Kartoniert, 128 Seiten, 9.90 EUR
[…] aus der Reihe Falters CITYwalks ist ein Kultur- und Zeitgeschichtsführer durch die Erste und Zweite Republik. Das Buch erinnert an die Ereignisse in der Zeit des Nationalsozialismus…

Heinrich Treichl: Fast ein Jahrhundert. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052833, Gebunden, 355 Seiten, 23.50 EUR
[…] K. u. k. Monarchie, Erste Republik und Ständestaat, NS-Zeit, Zweite Republik: Heinrich Treichl hat Österreich viermal erlebt. Jetzt, mit 90 Jahren, blickt er zurück. Als einer…

Wolfgang Böhm / Otmar Lahodynsky: Der Österreich-Komplex. Ein Land im Selbstzweifel

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205993353, Gebunden, 168 Seiten, 20.35 EUR
[…] Supergau? Welche historischen und politischen Fehler waren für den größten Imageschaden der Zweiten Republik verantwortlich? Der verfehlte Umgang mit Jörg Haider und Österreich…