• Bücher

4 Bücher

Stichwort Zivilisationsgeschichte


Jeremy Rifkin: Die empathische Zivilisation. Wege zu einem globalen Bewusstsein

Cover: Jeremy Rifkin. Die empathische Zivilisation - Wege zu einem globalen Bewusstsein. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593385129, Gebunden, 468 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff, Waltraud Götting und Xenia Osthelder. Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte von Aufstieg und Niedergang. Phasen großer Prosperität wechselten sich…

Wolfgang Althof: Sträflingsinseln. Schauplätze der Verbannung

Cover: Wolfgang Althof. Sträflingsinseln - Schauplätze der Verbannung. E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg, 2005.
E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783813208436, Gebunden, 288 Seiten, 36,00 EUR
Mit 130 schwarz-weiß und 30 farbigen Abbildungen. "Ein Gefangener hatte in drei Jahren etwa zweitausend Peitschenhiebe erhalten. Sein Rücken schien gänzlich ohne Fleisch zu sein, seine Schulterblätter…

Karl Schlögel: Im Raume lesen wir die Zeit. Über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik

Cover: Karl Schlögel. Im Raume lesen wir die Zeit - Über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203815, Gebunden, 567 Seiten, 25,90 EUR
Was sagt uns der Grundriss einer amerikanischen Stadt über den amerikanischen Traum? Wie haben Eisenbahn, Auto und Flugzeug unseren Sinn für Distanzen verändert? Auf solche Fragen geben herkömmliche Geschichtsbücher…

Hans Peter Duerr: Die Tatsachen des Lebens. Der Mythos vom Zivilisationsprozess, Band 5

Cover: Hans Peter Duerr. Die Tatsachen des Lebens - Der Mythos vom Zivilisationsprozess, Band 5. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413593, Gebunden, 873 Seiten, 49,90 EUR
Im abschließenden Band seiner Reihe "Der Mythos vom Zivilisationsprozess" setzt sich der Autor vor allem mit der Frage auseinander, ob das, was im Englischen "the facts of life" genannt wird, also namentlich…