Stichwort

Kurt Wolff

6 Bücher

Boris Pasternak / Kurt Wolff: Im Meer der Hingabe. Briefwechsel 1958-1960

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783631581520, Gebunden, 206 Seiten, 24.80 EUR
[…] Materialien aus dem Privatarchiv der Familie Pasternak (Moskau), dem Deutschen Literaturarchiv (Marbach) und dem Nachlass von Helen und Kurt Wolff an der Yale University (New…

Barbara Weidle (Hg.): Kurt Wolff. Ein Literat und Gentleman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2007
ISBN 9783938803011, Gebunden, 289 Seiten, 25.00 EUR
[…] Dieser Band zu Leben und Werk des Verlegers Kurt Wolff (1887-1963) begleitet eine Ausstellung, die im Mai 2007 im August Macke Haus, Bonn, eröffnet wird und anschließend in…

Karl Kraus / Kurt Wolff: Zwischen Jüngstem Tag und Weltgericht. Briefwechsel 1912-1921

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835302259, Gebunden, 334 Seiten, 24.00 EUR
[…] Herausgegeben von Friedrich Pfäfflin. Der Verleger Kurt Wolff warb mit Karl Kraus um einen Schriftsteller, der den Literaturbetrieb verachtete. Er bewunderte den Dichter der…

Kurt Wolff: Autoren - Bücher - Abenteuer. Betrachtungen und Erinnerungen eines Verlegers

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803124883, Kartoniert, 141 Seiten, 9.90 EUR
[…] Franz Werfel, Carl Sternheim, Karl Kraus, Robert Walser, Gustav Meyrink und vielen anderen erinnert sich: an seinen Beruf und die Abenteuer des Verlegens. Aber nicht nur von diesen…

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 10. Briefe 1904 - 1927 (in 3 Bänden)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447016, Gebunden, 1816 Seiten, 124.00 EUR
[…] ismus und Dada, auf die literarische und politische Opposition gegen den Krieg im Schweizer Exil und auf die Intellektuellendiskurse in der Weimarer Republik. Briefpartner wie Wassily…

Susanne Nadolny: Claire Goll. Ich lebe nicht, ich liebe. Eine biografische und literarische Collage

Cover
Edition Ebersbach, Berlin 2002
ISBN 9783934703476, Gebunden, 160 Seiten, 35.00 EUR
[…] miterleben. Diese Nähe zu berühmten Zeitgenossen machte sie zur Muse einer ganzen Generation. Dichter wie Franz Werfel, Rainer Maria Rilke und Yvan Goll umschwärmten sie, Verleger wie…