Stichwort

Wissenschaftstheorie

18 Bücher - Seite 1 von 2

Sabine Hossenfelder: Das hässliche Universum. Warum unsere Suche nach Schönheit die Physik in die Sackgasse führt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972467, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Gabriele Gockel und Sonja Schuhmacher. Was läuft falsch in der gegenwärtigen Physik? Physiker glauben häufig, dass die besten Theorien schön, natürlich und…

Simon Lohse (Hg.) / Thomas Reydon (Hg.): Grundriss Wissenschaftsphilosophie. Die Philosophien der Einzelwissenschaften

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783787329861, Gebunden, 658 Seiten, 78.00 EUR
[…] Band bietet eine breite Einführung in die Wissenschaftsphilosophie, die sich (anders als die meisten verfügbaren Einführungen) nicht auf bestimmte Themen oder Diskussionslinien der…

McKenzie Wark: Molekulares Rot. Theorie für das Anthropozän

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573957, Gebunden, 392 Seiten, 30.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem…

Ludwik Fleck: Denkstile und Tatsachen. Gesammelte Schriften und Zeugnisse

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295533, Kartoniert, 682 Seiten, 20.00 EUR
[…] Der polnische Mikrobiologe und Wissenschaftstheoretiker Ludwik Fleck gilt seit langem als Klassiker der Wissenschaftstheorie und erlebt derzeit eine Renaissance, die sich durch…

Hans Albert / Paul Feyerabend: Paul Feyerabend / Hans Albert: Briefwechsel 1 (1958-1971)

Cover
Kitab Verlag, Klagenfurt - Wien 2008
ISBN 9783902585172, Kartoniert, 310 Seiten, 18.00 EUR
[…] Studentenrevolte, der Arbeiten Feyerabends an seinem Hauptwerk "Wider den Methodenzwang". Sie ermöglichen einen kritischen und amüsanten Rückblick auf einen entscheidenden Paradigmenwechsel…

Hans-Jörg Sandkühler (Hg.): Philosophie, wozu?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294666, Taschenbuch, 376 Seiten, 14.00 EUR
[…] Was Philosophie ist und was sie kann, ist heute in der Pluralität theoretischer und praktischer Positionsbestimmungen zu thematisieren. Es geht um Nähe und Distanz der Philosophie zu…

Lorraine Daston / Peter Galison: Objektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584866, Gebunden, 530 Seiten, 34.80 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ein Kernbegriff der neuzeitlichen Wissenschaft wird zum Ausgangspunkt dieser brillanten wie überaus materialreichen Studie, die bildliches…

Ernst Peter Fischer: Brücken zum Kosmos. Wolfgang Pauli - Denkstoffe und Nachtträume zwischen Kernphysik und Weltharmonie

Cover
Libelle Verlag, Konstanz 2004
ISBN 9783909081448, Gebunden, 219 Seiten, 18.80 EUR
[…] Die faszinierende Geschichte einer Begegnung von Physik und Psychologie, veranschaulicht an der Lebensgeschichte eines genialen Denkers: Wolfgang Pauli, geboren 1900 in Wien, hat als…

Carsten Niemitz: Das Geheimnis des aufrechten Gangs. Unsere Evolution verlief anders

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516061, Gebunden, 255 Seiten, 22.90 EUR
[…] Anschaulich und nicht ohne Humor beschreibt Carsten Niemitz die Hintergründe für die Skepsis am bisherigen Bild von der Entstehung des aufrechten Gangs und erläutert sein Gegenmodell…

Hans Poser: Rene Descartes. Eine Einführung

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150182864, Kartoniert, 183 Seiten, 5.00 EUR
[…] Descartes' Versuch einer Synthese von Metaphysik und Wissenschaft markiert den Beginn der neuzeitlichen Philosophie. Diese Einführung gliedert sich in folgende Abschnitte: Die Begriffe…

Norbert Elias: Engagement und Distanzierung. Gesammelte Schriften Band 8

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583814, Gebunden, 388 Seiten, 32.00 EUR
[…] Herausgegeben und übersetzt von Michael Schröter, bearbeitet von Johan Heilbron. In dieser Neuausgabe, die um die 70seitige Einleitung zur englischen Ausgabe von 1987 erweitert ist,…

Franz M. Wuketits: Der Tod der Madame Curie. Forscher als Opfer der Wissenschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494321, Broschiert, 256 Seiten, 12.90 EUR
[…] Hinter vielen wissenschaftlichen, uns heute ganz selbstverständlichen Einsichten und Erkenntnissen verbergen sich oft tragische, gelegentlich auch bizarre Schicksale derjenigen, denen…

Lutz Raphael: Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Extreme. Theorie, Methoden, Tendenzen von 1900 bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494727, Paperback, 288 Seiten, 14.90 EUR
[…] Dieser Band bietet eine grundlegende Einführung in die Konzepte, Probleme und Gegenstände der Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert. Er nimmt dabei die großen internationalen Forschungstendenzen…

Horst Möller (Hg.) / Udo Wengst (Hg.): Einführung in die Zeitgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502460, Broschiert, 256 Seiten, 9.90 EUR
[…] Unter Zeitgeschichte wird in diesem Band die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert - von 1917 bis 1989/91 - in ihren europäischen Zusammenhängen verstanden. Diese Epoche der Geschichte…

Oliver Hochadel: Öffentliche Wissenschaft. Elektrizität in der deutschen Aufklärung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446293, Kartoniert, 364 Seiten, 35.00 EUR
[…] Das Phänomen der Elektrizität war das Modethema der Physik in der Aufklärung. Seit etwa 1740 sorgten magisch leuchtende Kopfaufsätze, geheimnisvoll bewegte Glockenspiele und die Entzündung…