Stichwort

Franz Walter

11 Bücher

Stine Marg / Franz Walter: Von der Emanzipation zur Meritokratie. Betrachtungen zur 150-jährigen Geschichte von Arbeiterbewegung, Linksintellektuellen und sozialer Demokratie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525380017, Taschenbuch, 160 Seiten, 19.99 EUR
[…] 150 Jahre Sozialdemokratie: Der Band wirft Schlaglichter auf die turbulente Geschichte der SPD von Lasalle bis Steinbrück. 2013 feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ihr…

Franz Walter: 'Republik, das ist nicht viel'. Partei und Jugend in der Krise des Weimarer Sozialismus

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837618327, Gebunden, 454 Seiten, 29.80 EUR
[…] Die sozialdemokratische Arbeiterbewegung in Deutschland hat sich bis 1914 kontinuierlich entwickelt. Man trat optimistisch und zukunftsgewiss auf und wähnte sich im Einklang mit dem…

Franz Walter: Gelb oder Grün?. Kleine Parteiengeschichte der besserverdienenden Mitte in Deutschland

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2010
ISBN 9783837615050, Gebunden, 145 Seiten, 14.80 EUR
[…] In den letzten Jahren war viel von der Krise der Volksparteien die Rede. Den Nutzen hieraus zogen unzweifelhaft die Parteien der besserverdienenden Mitte: die FDP hier, die Grünen dort.…

Franz Walter: Vorwärts oder Abwärts?. Zur Transformation der Sozialdemokratie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518126226, Kartoniert, 141 Seiten, 12.00 EUR
[…] Antwort auf den radikalen Wandel der Arbeitswelt, auf Individualisierung und Globalisierung. Franz Walter, einer der profiliertesten deutschen Parteienforscher und ausgewiesener…

Franz Walter: Im Herbst der Volksparteien?. Eine kleine Geschichte von Aufstieg und Rückgang politischer Massenintegration

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783837611410, Kartoniert, 132 Seiten, 14.80 EUR
[…] Die Hochzeit der deutschen Volksparteien war sicher zugleich die beste Zeit für die deutsche Gesellschaft im 20. Jahrhundert. Die Volkspartei, ein Produkt von historischen Lernprozessen…

Franz Walter: Baustelle Deutschland. Politik ohne Lagerbindung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125557, Taschenbuch, 256 Seiten, 10.00 EUR
[…] Trends: Traditionelle Milieus, auf die die Parteien über 50 Jahre lang zählen konnten, erodieren. Franz Walter zeichnet diese sozialen, demografischen und kulturellen Verschiebungen…

Franz Walter: Die ziellose Republik. Gezeitenwechsel in Gesellschaft und Politik

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037012, Kartoniert, 293 Seiten, 8.95 EUR
[…] Deutschland steckt im Patt der Lager - und findet sich daher unter einer Regierung der Großen Koalition wieder. Die Unschärfe des Neuen im Wechsel irritiert, ängstigt und lähmt die…

Franz Walter: Abschied von der Toskana. Die SPD in der Ära Schröder

Cover
Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004
ISBN 9783531142685, Kartoniert, 186 Seiten, 19.90 EUR
[…] Seit 1998 regiert die SPD. Aber einen kraftvollen oder gar stolzen Eindruck machen die Sozialdemokraten nicht. Die Partei wirkt vielmehr verwirrt, oft ratlos, auch ermattet und erschöpft.…

Tanja Busse / Tobias Dürr: Das neue Deutschland. Die Zukunft als Chance.

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025533, Kartoniert, 328 Seiten, 15.90 EUR
[…] Wolfgang Engler, Matthias Platzeck, Uwe Rada, Landolf Scherzer, Julia Schoch, Alexander Thumfahrt, Franz Walter u. a. Autoren dieses Bandes zeigen, wie das ganze Land dabei…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
[…] Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem…

Tobias Dürr / Franz Walter: Die Heimatlosigkeit der Macht. Wie die Politik in Deutschland ihren Boden verlor

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828601116, Gebunden, 17.38 EUR
[…] ihr gesellschaftlicher Halt verloren. Durch die Auflösung der angestammten Milieus, so zeigen Franz Walter und Tobias Dürr, haben sich die an die Politiker gerichteten Erwartungen…