Stichwort

Vergänglichkeit

6 Bücher

Ina Schmidt: Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2019
ISBN 9783896842749, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
[…] nehmen heißt auch, sich der eigenen Verletzlichkeit und Sterblichkeit zu stellen. So schärft Schmidt unseren Blick für die Vielfalt von Vergänglichkeit und zeigt zugleich,…

Franz Josef Czernin: reisen, auch winterlich. Gedichte

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446261662, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
[…] "Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus…" Gedichte zu den fundamentalen Dingen des Lebens, zu Vergänglichkeit, Liebe, Verlassenwerden, Einsamkeit, zu Sterben und…

Samuel Castano Mesa: Die Uhr meines Großvaters - El reloj de mi abuelo. Ein Bilderbuch aus Kolumbien - Un álbum...

Cover
Baobab Books, Basel 2019
ISBN 9783905804911, Gebunden, 44 Seiten, 17.00 EUR
[…] Zweisprachig. Aus dem Spanischen von Jochen Weber. Das Ticken der Pendeluhr im Haus begleitet den Alltag der Familie. Die Uhr sagt, wann es Zeit zum Aufstehen ist, wann Kaffee getrunken…

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
[…] Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu.…

Fridolin Schley: Wildes schönes Tier . Erzählungen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007476, Gebunden, 145 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ob in einer denkwürdigen Nacht im abriss-geweihten Palast der Republik oder der heimlichen Manipulation einer fremden Dreiecksbeziehung am Computer der Unibibliothek - stets ist der…

Herbert Schnierle-Lutz (Hg.): Jeder Morgen will Abend werden. Betrachtungen über die Vergänglichkeit

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343936, Taschenbuch, 210 Seiten, 8.13 EUR
[…] "Erst aus dem Nichtsein, das wir ahnen, begreifen wir für Augenblicke, dass wir leben. Man freut sich ... und weiß mit jedem Atemzug, dass alles, was ist, eine Gnade ist." Diesem Bewusstsein…