• Bücher

4 Bücher

Stichwort Sulla


Michael Sommer: Römische Geschichte I. Rom und die antike Welt bis zum Ende der Republik

Cover: Michael Sommer. Römische Geschichte I - Rom und die antike Welt bis zum Ende der Republik. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2013.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783520449016, Gebunden, 654 Seiten, 29,90 EUR
Rom - das ist für uns die Weltmacht, die ein Reich beherrschte, das sich von den Steppen Asiens bis Gibraltar, von der Irischen See bis ans Rote Meer erstreckte. Rom vollendete die Einheit des Mittelmeerraumes…

Herbert Heftner: Von den Gracchen bis Sulla. Die römische Republik am Scheideweg 133-78 v. Chr

Cover: Herbert Heftner. Von den Gracchen bis Sulla - Die römische Republik am Scheideweg 133-78 v. Chr. Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2006.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2006
ISBN 9783791720036, Gebunden, 302 Seiten, 29,90 EUR
Eine gut lesbare und anschauliche Darstellung eines für das Schicksal der römischen Republik entscheidenden halben Jahrhunderts. Nach dem Dritten Punischen Krieg standen die Römer auf der Höhe einer bis…

Karl Christ: Pompeius. Der Feldherr Roms. Eine Biografie

Cover: Karl Christ. Pompeius - Der Feldherr Roms. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406515439, Gebunden, 246 Seiten, 19,90 EUR
Die Karriere des Pompeius war von früher Jugend an durch jene militärischen Herausforderungen geprägt, mit denen sich Rom in Italien und in den Provinzen konfrontiert sieht. Nach dem Tod seines Vaters…

Karl Christ: Sulla. Eine römische Karriere

Cover: Karl Christ. Sulla - Eine römische Karriere. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492853, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Karl Christs Portrait Sullas zeigt eine dämonische Persönlichkeit, die gleichermaßen von äußerster Risikobereitschaft, nüchternem politischen Kalkül und gnadenloser Härte im Umgang mit Feinden geprägt…