Stichwort

Sachbuch des Monats 10/2021

10 Bücher

Hans Demmel / Friedrich Küppersbusch: Anderswelt. Ein Selbstversuch mit rechten Medien

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956144585, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Während die klassischen Printmedien von der FAZ bis zum Spiegel an Auflage verlieren, legen die rechten Publikationen seit mehreren Jahren zu. Rechtes Gedankengut sickert immer mehr…

Aladin El-Mafaalani: Wozu Rassismus?. Von der Erfindung der Menschenrassen bis zum rassismuskritischen Widerstand

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462002232, Kartoniert, 192 Seiten, 12.00 EUR
[…] Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in Minneapolis 2020 wird auch in Deutschland offen, kontrovers und hitzig über Rassismus debattiert. Wie funktioniert Rassismus, wem dient…

Lorenz Jäger: Heidegger. Ein deutsches Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737100366, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
[…] Martin Heidegger zählt zu den wirkmächtigsten Denkern des 20. Jahrhunderts - zugleich ist er einer der umstrittensten, nicht zuletzt aufgrund seiner Parteinahme für den Nationalsozialismus…

Eva Illouz / Dana Kaplan: Was ist sexuelles Kapital?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587720, Gebunden, 125 Seiten, 22.00 EUR
[…] Nicht die Natur bestimmt unsere Vorstellungen von Sexualität, sondern die Gesellschaft. War es früher die Religion, die den Sex regulierte, so ist es heute die Ökonomie. Kein Wunder…

Gaspard Koenig: Das Ende des Individuums. Reise eines Philosophen in die Welt der künstlichen Intelligenz

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783869712338, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Tobias Roth. Die philosophische Antwort auf die Herausforderung der Künstlichen Intelligenz. Um herauszufinden, wie es um die Zukunft im Zeitalter der Künstlichen…

Jens Hacke (Hg.) / Stephan Schlak (Hg.): H wie Habermas. Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XV/3 Herbst 2021

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406766138, Broschiert, 144 Seiten, 16.00 EUR
[…] An Habermas kommt bis heute kaum jemand vorbei. Auf der Buchstabiertafel der geistigen Republik ist er längst die letzte, stabile Institution: H wie Habermas. In seinem Denkraum kommt…

Steffen Mau: Sortiermaschinen. Die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406775703, Kartoniert, 189 Seiten, 14.95 EUR
[…] Der kosmopolitische Traum von einer grenzenlosen Welt hat in den letzten Jahren tiefe Risse bekommen. Aber war er überhaupt jemals realistisch? Steffen Mau zeigt, dass Grenzen im Zeitalter…

Rüdiger Safranski: Einzeln sein. Eine philosophische Herausforderung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446256712, Gebunden, 288 Seiten, 26.00 EUR
[…] Wie kommen wir damit zurecht, auf uns allein gestellt zu sein? Rüdiger Safranski über den Gegensatz zwischen Individuum und Gesellschaft. Jeder Mensch ist zunächst einmal ein Einzelner.…

Elizabeth Kolbert: Wir Klimawandler. Wie der Mensch die Natur der Zukunft erschafft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430040, Gebunden, 239 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. Das Klima verändert sich, weil wir das Klima verändern. So tiefgreifend beeinflusst unser Handeln den Planeten, dass Wissenschaftler vom…

Carla Del Ponte: Ich bin keine Heldin. Mein langer Kampf für Gerechtigkeit

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864891137, Kartoniert, 176 Seiten, 18.00 EUR
[…] Carla Del Ponte fordert Gerechtigkeit. Wo wird das Völkerrecht aktuell gebrochen? Und welche Möglichkeiten hätte die UN einzugreifen? Wie und von wem wird Einfluss genommen auf Entscheidungen…