• Bücher

15 Bücher

Stichwort Religionsphilosophie


Karl-Josef Kuschel: Martin Buber. Seine Herausforderung an das Christentum

Cover: Karl-Josef Kuschel. Martin Buber - Seine Herausforderung an das Christentum. Gütersloher Verlagshaus, München, 2015.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2015
ISBN 9783579070865, Gebunden, 363 Seiten, 24,99 EUR
Mehr als andere Denker des 20. Jahrhunderts hat Martin Buber den "Dialog" geübt und theoretisch durchdacht. Bei allen Anregungen von außen dachte und glaubte er bewusst nur aus den Quellen des Judentums…

Hans Blumenberg/Jacob Taubes: Hans Blumenberg, Jacob Taubes: Briefwechsel 1961-1981 - und weitere Materialien.

Cover: Hans Blumenberg / Jacob Taubes. Hans Blumenberg, Jacob Taubes: Briefwechsel 1961-1981 - und weitere Materialien. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585917, Gebunden, 349 Seiten, 39,95 EUR
Die Korrespondenz zwischen Hans Blumenberg und Jacob Taubes dokumentiert das inhaltsreiche und nicht ganz spannungsfreie Verhältnis zweier Intellektueller, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:…

Jean Grondin: Die Philosophie der Religion. Eine Skizze

Cover: Jean Grondin. Die Philosophie der Religion - Eine Skizze. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161506253, Broschiert, 153 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Verena Heisen.Was wäre die Philosophie ohne die Religion? Sie ist sicherlich aus ihr entstanden, denn die Idee eines mit Vernunft regierten Kosmos wurde von der Religion vorgebildet,…

Carl Schmitt/Jacob Taubes: Jacob Taubes/Carl Schmitt: Briefwechsel.

Cover: Carl Schmitt / Jacob Taubes. Jacob Taubes/Carl Schmitt: Briefwechsel. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2012.
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770547067, Gebunden, 327 Seiten, 39,90 EUR
Zwischen dem aus einer Rabbinerfamilie stammenden Religionsphilosophen, Gründungsprofessor des ersten Lehrstuhls für Jüdische Studien in Deutschland überhaupt, und dem Staats- und Völkerrechtler, Parteigänger…

Christoph Seibert: Religion im Denken von William James. Eine Interpretation seiner Philosophie

Cover: Christoph Seibert. Religion im Denken von William James - Eine Interpretation seiner Philosophie. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161500220, Gebunden, 427 Seiten, 79,00 EUR
William James (1842-1910) gehört zu den Gründervätern der Philosophie des Pragmatismus. Christoph Seibert widmet sich seiner Religionsphilosophie und interpretiert sie im Kontext seiner Psychologie, radikal…

Jürgen Habermas: Ein Bewusstsein von dem, was fehlt. Eine Diskussion mit Jürgen Habermas

Cover: Jürgen Habermas. Ein Bewusstsein von dem, was fehlt - Eine Diskussion mit Jürgen Habermas. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125373, Broschiert, 109 Seiten, 8,00 EUR
Herausgegeben von Michael Reder und Josef Schmidt. Mit seiner Friedenspreisrede eröffnete Jürgen Habermas 2001 die Auseinandersetzung mit Vertretern der katholischen Kirche: Er traf sich mit Joseph Kardinal…

Rainer Marten: Die Möglichkeit des Unmöglichen. Zur Poesie in Philosophie und Religion

Karl Alber Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783495481868, Kartoniert, 203 Seiten, 22,00 EUR
Reicht auch das Faktum der Entzauberung der Welt bis in die Antike zurück und dauert die Herrschaft der Ideologie des Fortschritts bis in die Gegenwart an, so vertraut der Mensch doch immer einer Selbstpoetisierung,…

Matthias J. Fritsch: Religiöse Toleranz im Zeitalter der Aufklärung. Naturrechtliche Begründung - konfessionelle Differenzen

Felix Meiner Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783787316588, Gebunden, 409 Seiten, 86,00 EUR

Kierkegaard und Schelling. Freiheit, Angst und Wirklichkeit.

Cover: Kierkegaard und Schelling - Freiheit, Angst und Wirklichkeit.. Walter de Gruyter Verlag, München, 2003.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin/New York 2003
ISBN 9783110174991, Gebunden, 262 Seiten, 78,00 EUR
Herausgegeben von Jochem Ennigfeld und John Stewart. Die Beiträge dieses Sammelbands behandeln die spannungsreichen Bezüge zwischen Kierkegaards Existenzdenken und Schellings Philosophie des Absoluten.…

Volker Mueller: Ludwig Feuerbach. Religionskritik und Geistesfreiheit

Angelika Lenz Verlag, Neustadt am Rübenweg 2004
ISBN 9783933037435, Kartoniert, 357 Seiten, 24,80 EUR
Anlässlich des 200. Geburtstages von Ludwig Feuerbach (1804-1872) haben 15 Autoren, die aus dem gesamten freigeistigen Spektrum bzw. der Wissenschaft stammen, ihre Erkenntnisse in diesem hochaktuellen…

Johann Caspar Lavater: Johann Caspar Lavater: Ausgewählte Werke. Band III. Werke 1769-1771

Cover: Johann Caspar Lavater. Johann Caspar Lavater: Ausgewählte Werke. Band III - Werke 1769-1771. NZZ libro, Zürich, 2003.
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783858239617,                          , 764 Seiten, 73,00 EUR
Herausgegeben von Martin E. Hirzel. Band III der chronologisch aufgebauten Edition umfasst verschiedene kleinere theologische, autobiographische und pädagogische Schriften, die Lavater nach Berufseintritt…

Markus Enders: Jahrbuch für Religionsphilosophie. Band 2: Religion und Gewalt

Cover: Markus Enders (Hg.). Jahrbuch für Religionsphilosophie - Band 2: Religion und Gewalt. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783465032533, Kartoniert, 288 Seiten, 49,00 EUR
Das Jahrbuch für Religionsphilosophie versteht sich als eine wissenschaftliche Fachzeitschrift für aktuelle Forschungsbeiträge im Bereich der systematischen Religionsphilosophie und der systematischen…

Gustav Radbruch: Gustav Radbruch: Gesamtausgabe. Band 4: Kulturphilosophische und kulturhistorische Schriften

Cover: Gustav Radbruch. Gustav Radbruch: Gesamtausgabe - Band 4: Kulturphilosophische und kulturhistorische Schriften. C. F. Müller Verlag, Heidelberg, 2002.
C. F. Müller Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783811421561, Gebunden, 469 Seiten, 114,00 EUR
Der Heidelberger Rechtsphilosoph und Strafrechtler Gustav Radbruch (1878 - 1949) hat in seinem weit ausgreifenden Denken auch allgemeine Fragen des Kulturlebens behandelt, die neben dem Bereich des Rechts…

Ulrich M. Schmid: Russische Religionsphilosophen des 20. Jahrhunderts.

Cover: Ulrich M. Schmid. Russische Religionsphilosophen des 20. Jahrhunderts. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2003.
Herder Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783451280672, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Die originellen, oft kühnen und polemischen Entwürfe russischer Denker blieben im deutschsprachigen Raum weitgehend unbekannt. Dabei können zahlreiche Erscheinungen der russischen Kultur ohne die Tradition…

Günter Frank: Die Vernunft des Gottesgedankens. Religionsphilosphische Studien zur frühen Neuzeit

Cover: Günter Frank. Die Vernunft des Gottesgedankens - Religionsphilosphische Studien zur frühen Neuzeit. Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt, 2003.
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783772821905, Gebunden, 409 Seiten, 78,00 EUR
Systematischer Gegenstand der klassischen Religionsphilosophie ist die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit, unter denen die Gottesvorstellung denkbar ist. Als so verstandene systematische Disziplin…