Stichwort

Privatrecht


Michael Köhler: Recht und Gerechtigkeit. Grundzüge einer Rechtsphilosophie der verwirklichten Freiheit

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161549823, Gebunden, 915 Seiten, 139.00 EUR
[…] Hauptformen der Gerechtigkeit. Grundbegriffe wie das Menschenrecht, die Menschenpflichten, das Privatrecht, ursprünglicher Erwerb und Vertrag bilden die Grundlage für die Gerechtigkeitsformen…

Arno Buschmann: Mit Brief und Siegel. Kleine Kulturgeschichte des Privatrechts

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406644436, Kartoniert, 276 Seiten, 14.95 EUR
[…] Arno Buschmann beschreibt in diesem auch für juristische Laien zugänglich geschriebenen Buch das Privatrecht und seine Wandlungen als Bestandteil der kulturellen Gesamtentwicklung…

Marietta Auer: Der privatrechtliche Diskurs der Moderne

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161525735, Gebunden, 204 Seiten, 54.00 EUR
[…] Marietta Auer entwirft eine soziologisch informierte Ideengeschichte des modernen Privatrechts. Die Abhandlung fordert einen Blickwechsel: Gefragt wird nicht nach der Begründbarkeit,…

Maximilian Becker: Absurde Verträge. Studien zum Privatrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783161523144, Gebunden, 354 Seiten, 74.00 EUR
[…] Absurde Verträge sind Verträge über offensichtlich unmögliche Leistungen. Sie zeichnen sich durch ein gewisses Maß an Lächerlichkeit sowie die Nutzlosigkeit der Leistungshandlung für…

Herfried Münkler: Gemeinwohl und Gemeinsinn. Band 3: Konkretisierung und Realisierung öffentlicher Interessen

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050036786, Gebunden, 330 Seiten, 39.80 EUR
[…] Forschungsberichte der interdisziplinären Arbeitsgruppe 'Gemeinwohl und Gemeinsinn' der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Als "Grund und Grenze staatlichen Handelns"…

Tilman Repgen: Die soziale Aufgabe des Privatrechts. Eine Grundfrage in Wissenschaft und Kodifikation am Ende des 19. Jahrhunderts

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475160, Gebunden, 582 Seiten, 99.00 EUR
[…] juristischen Fachöffentlichkeit eine mitunter heftige Diskussion über die soziale Aufgabe des Privatrechts, an der sich nicht nur Berühmtheiten wie Otto Gierke, Heinrich Dernburg…