Stichwort

Presse

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Michael Fleischhacker: Die Zeitung. Ein Nachruf

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2014
ISBN 9783850336550, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
[…] Tageszeitungen verfügen über kein valides Geschäftsmodell mehr. Und sie werden keines finden, so lange ihre Eigentümer den absurden Versuch unternehmen, im Netz so weiterzumachen, wie…

Nathanael West: Miss Lonelyhearts. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783717522744, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Dieter E. Zimmer. Scheinheiligkeit, Scheinmoral, Scheinentrüstung - das ging im Medienzirkus schon immer zusammen und tut es bis heute. Nathanael West zeigt…

Axel Sven Springer: Das neue Testament. Mein Großvater Axel Springer, Friede, ich und der Strippenzieher. Die wahre Geschichte einer Erbschaft

Cover
Haffmans und Tolkemitt, Hamburg 2012
ISBN 9783942989121, Gebunden, 288 Seiten, 19.95 EUR
[…] Axel Springer war ein legendärer Verleger und für seinen Enkel ein ganz besonderer Großvater. In diesem Buch erlaubt Axel Sven Springer erstmals einen ganz neuen, privaten Blick auf…

Tim von Arnim: 'Und dann werde ich das größte Zeitungshaus Europas bauen'. Der Unternehmer Axel Springer

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783593396361, Gebunden, 410 Seiten, 34.90 EUR
[…] Der Wirtschaftshistoriker Tim von Arnim zeichnet den beispiellosen Aufstieg des gelernten Buchdruckers und Journalisten Axel Springer zum größten deutschen Presseverleger nach. Dabei…

Dominik Geppert: Pressekriege. Öffentlichkeit und Diplomatie in den deutsch-britischen Beziehungen (1896-1912). Habil.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486584028, Gebunden, 490 Seiten, 49.80 EUR
[…] Diplomatie und Politik auf das neue mediale Umfeld? Welche Auswirkungen hatte das Zusammenspiel der Presse mit anderen Teilbereichen von Öffentlichkeit wie Parlamenten, politischen…

Peter Merseburger: Rudolf Augstein. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421058522, Gebunden, 512 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit 61 schwarz-weißen Abbildungen. Rudolf Augstein war der einflussreichste Journalist der Nachkriegszeit. Peter Merseburger, bekannt für seine Brandt-Biografie, legt nach jahrelangen…

Michael F. Zimmermann: Industrialisierung der Fantasie. Der Aufbau des modernen Italien und das Mediensystem der Künste 1875-1900

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422064539, Gebunden, 448 Seiten, 98.00 EUR
[…] Die Malerei geriet zunächst keineswegs in den Hintergrund. Auf Großausstellungen gezeigt, in der Presse reproduziert und in ganz Italien diskutiert, war sie im Gegenteil wie…

Petronilla Ehrenpreis: Kriegs- und Friedensziele im Diskurs. Regierung und deutschsprachige Öffentlichkeit Österreich-Ungarns während des Ersten Weltkriegs

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2005
ISBN 9783706540964, Kartoniert, 514 Seiten, 54.00 EUR
[…] Friedensziele in der Öffentlichkeit Österreich-Ungarns befaßt. Erstmals wurden die deutschsprachige Presse Wiens und der Kronländer, Versammlungsberichte und Sitzungsprotokolle…

Kristina Borjesson (Hg.): Zensor USA. Wie die amerikanische Presse zum Schweigen gebracht wird

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783858425775, Kartoniert, 468 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm. Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Die USA präsentieren sich stets als demokratische Weltpolizei, die für die Werte der freien Demokratie…

Cornelia Hecht: Deutsche Juden und Antisemitismus in der Weimarer Republik. Dissertation

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783801241377, Gebunden, 428 Seiten, 32.00 EUR
[…] […]

Marianne Leemann: Totengräber der Demokratie. Kommunisten, Faschisten und Nationalsozialisten in der Deutschschweizer Presse von 1918-1923

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034005715, Gebunden, 632 Seiten, 49.80 EUR
[…] Über die ersten Jahre des Zeitalters der Ideologien liegt nun ein nicht ganz übliches Geschichtsbuch vor. Die Ereignisse werden in der Form einer Forumszeitung mit Artikelauszügen…

Sten Nadolny: Ullsteinroman. Roman

Cover
Ullstein Verlag, München 2003
ISBN 9783550084140, Gebunden, 495 Seiten, 24.00 EUR
[…] Sten Nadolny schildert den Siegeszug der modernen Presse, dazu Triumphe und Tragödien aus hundert Jahren deutscher Wirtschafts- und Demokratiegeschichte. Im Mittelpunkt des…

Insa Sjurts: Strategien in der Medienbranche. Grundlagen und Fallbeispiele

Cover
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 2002
ISBN 9783409221818, Kartoniert, 438 Seiten, 44.90 EUR
[…] Das Buch liefert eine komprimierte jedoch umfassende Darstellung und Analyse der Medienbranche aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Für die Medienteilmärkte Zeitungen, Zeitschriften,…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.): Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14.90 EUR
[…] Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich…

Otto Köhler: Rudolf Augstein. Ein Leben für Deutschland

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2002
ISBN 9783426272534, Gebunden, 416 Seiten, 17.00 EUR
[…] Unter redaktioneller Mitarbeit von Monika Köhler. Einerseits trat Augstein in den Affären der jungen Bundesrepublik als "Sturmgeschütz der Demokratie" auf, andererseits bediente er…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor