Stichwort

Prekariat

7 Bücher

Walter Wüllenweber: Die Asozialen. Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045713, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Die deutsche Gesellschaft befindet sich im Zustand der Auflösung. Am unteren Ende ist eine wachsende Unterschicht dabei, sich aus den bürgerlichen Wertvorstellungen zu verabschieden.…

Katja Kullmann: Echtleben. Warum es heute so kompliziert ist, eine Haltung zu haben

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865355, Gebunden, 255 Seiten, 17.95 EUR
[…] Es geht um Werte, Baby! Katja Kullmann seziert den emotionalen Klimawandel bei den über 30-Jährigen. Sie zeigt, warum Vertrauen, Verbindlichkeit und Zusammenhalt immer wichtiger werden.…

Sophie Albers: Wunderland. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2011
ISBN 9783813503982, Gebunden, 176 Seiten, 14.99 EUR
[…] Hanna ist eine junge, behütet aufgewachsene Frau aus liberalen Kreisen, in denen Toleranz zum guten Ton gehört. Sie hat einen guten Job und lebt ein Leben voller Gewissheiten. Als sie…

Boris Baumholt / Julia Friedrichs / Eva Müller: Deutschland dritter Klasse. Leben in der Unterschicht

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455501124, Gebunden, 240 Seiten, 15.95 EUR
[…] Viel ist geredet worden über das "abgehängte Prekariat", die "neue Armut" oder die Unterschicht. Wer dabei selten zu Wort kam, waren die Betroffenen selbst, aber auch die Helfer…

Berthold Vogel: Die Staatsbedürftigkeit der Gesellschaft

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2007
ISBN 9783936096774, Kartoniert, 132 Seiten, 12.00 EUR
[…] Publizistik werfen einen Blick auf die bedrängten und besorgten Mittelschichten, auf das "abgehängte Prekariat" und die deklassierten Randlagen, aber auch die Verantwortung…

Nadja Klinger / Jens König: Einfach abgehängt. Ein wahrer Bericht über die neue Armut in Deutschland

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345524, Kartoniert, 256 Seiten, 14.90 EUR
[…] Was heißt es, wenn man im Monat von 345 Euro leben muss? Oder wenn man von 30.000 Euro Schulden erdrückt wird? Wie tief fällt ein Ingenieur, der aus einem scheinbar gesicherten Dasein…

Gundula Englisch: Jobnomaden. Wie wir arbeiten, leben und lieben

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367668, Gebunden, 224 Seiten, 21.47 EUR
[…] Nach 10 000 Jahren der Sesshaftigkeit kehren wir nun zur Nomadenkultur zurück, als Job-, Glaubens- oder Liebesnomaden. Was geht uns damit verloren? Aber vor allem: Wo liegen unsere…