• Bücher

4 Bücher

Stichwort Pränataldiagnostik


Sandra Roth: Lotta Wundertüte. Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl

Cover: Sandra Roth. Lotta Wundertüte - Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045666, Gebunden, 272 Seiten, 18,99 EUR
Herbst 2009. Sandra Roth ist im neunten Monat schwanger. Mit Lotta, einem Wunschkind, die Vorfreude der Familie ist groß. Doch bei einer Routineuntersuchung erfährt sie, dass das Gehirn ihrer Tochter…

Monika Hey: Mein gläserner Bauch. Wie die Pränataldiagnostik unser Verhältnis zum Leben verändert

Cover: Monika Hey. Mein gläserner Bauch - Wie die Pränataldiagnostik unser Verhältnis zum Leben verändert. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045386, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Das Dilemma der vorgeburtlichen Diagnostik Schwanger zu sein, Mutter zu werden ist häufig mit einer Mischung aus Hoffnungen und Ängsten verbunden. Um diese Ängste zu bannen, ist es für die meisten werdenden…

Hille Haker: Hauptsache gesund?. Ethische Fragen der Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik

Cover: Hille Haker. Hauptsache gesund? - Ethische Fragen der Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik. Kösel Verlag, München, 2011.
Kösel Verlag, München 2011
ISBN 9783466368716, Gebunden, 268 Seiten, 19,99 EUR
"Gute Hoffnung" in Zeiten der Pränataldiagnostik: Eltern erwarten von vorgeburtlichen Untersuchungen die Bestätigung, dass ihr Kind gesund ist. Und müssen nicht selten über Leben und Tod entscheiden.…

Hille Haker: Ethik der genetischen Frühdiagnostik.

Cover: Hille Haker. Ethik der genetischen Frühdiagnostik. Mentis Verlag, Münster, 2002.
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897852617, Broschiert, 239 Seiten, 24,80 EUR
Durch die Entwicklung von medizinischen und biomedizinischen Untersuchungsmethoden werden immer mehr erblich bedingte Krankheiten und Behinderungen erkennbar. Besondere ethische Probleme werfen dabei…