• Bücher

13 Bücher

Stichwort Papsttum


Benedikt XVI./Peter Seewald: Letzte Gespräche.

Cover: Benedikt XVI. / Peter Seewald. Letzte Gespräche. Droemer Knaur Verlag, München, 2016.
Droemer Knaur Verlag, München 2016
ISBN 9783426276952, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Benedikt XVI. blickt im Gespräch, das der Journalist Peter Seewald kurz vor und nach seinem Rücktritt mit ihm geführt hat, auf sein Pontifikat zurück. Er spricht über die Hintergründe seiner überraschenden…

Jörg Ernesti: Benedikt XV.. Papst zwischen den Fronten

Cover: Jörg Ernesti. Benedikt XV. - Papst zwischen den Fronten. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2016.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451310157, Gebunden, 336 Seiten, 34,99 EUR
Bei vorliegenden Werk handelt es sich nicht um eine Biographie im klassischen Sinn, sondern um eine Würdigung verschiedener Aspekte des Pontifikats Benedikts XV. (1914-1922). Es geht nicht um Lebensbeschreibung…

Peter Heather: Die Wiedergeburt Roms. Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters

Cover: Peter Heather. Die Wiedergeburt Roms - Päpste, Herrscher und die Welt des Mittelalters. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948561, Gebunden, 544 Seiten, 32,95 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl und Heike Schatterer. In seinem Buch bietet Peter Heather eine neue Gesamtdarstellung Roms, die von 476 n. Chr. bis zum Jahr 1000 reicht. Er zeigt, wie sich neue Reiche…

Friedrich Christian Delius: Die linke Hand des Papstes.

Cover: Friedrich Christian Delius. Die linke Hand des Papstes. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871347702, Gebunden, 125 Seiten, 16,95 EUR
Rom 2011. Ein deutscher Archäologe und Fremdenführer entdeckt in einer evangelischen Kirche zufällig den Papst und gibt sich einem Wirbel von Fragen und Gedanken hin: Wann zuckt die Hand des Papstes,…

Johannes Fried: Canossa. Entlarvung einer Legende

Cover: Johannes Fried. Canossa - Entlarvung einer Legende. Akademie Verlag, Berlin, 2012.
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050056838, Gebunden, 181 Seiten, 29,80 EUR
Canossa war keine Wende. Canossa führte zu keiner Entzauberung der Welt. Dieses Canossa war ein Mythos, eine Legende. Tatsächlich schlossen Papst Gregor VII. und König Heinrich IV. in Canossa einen Friedensvertrag.…

George Weigel: Das Projekt Benedikt. Der neue Papst und die globale Perspektive der Katholischen Kirche

Cover: George Weigel. Das Projekt Benedikt - Der neue Papst und die globale Perspektive der Katholischen Kirche. Pattloch Verlag, München, 2006.
Pattloch Verlag, München 2006
ISBN 9783629021427, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Johannes Paul II. ist mit einem dramatischen Gestus des Glaubens von uns gegangen. Sein Freund, bis dahin der geniale Chefdenker der Kirche, hat als Benedikt XVI. das Steuerrad in Rom übernommen. Die…

Volker Reinhardt: Der unheimliche Papst. Alexander VI. Borgia 1431-1503

Cover: Volker Reinhardt. Der unheimliche Papst - Alexander VI. Borgia 1431-1503. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406448171, Gebunden, 277 Seiten, 22,90 EUR
Die Borgia gehörten nicht zu den mächtigen alten Familien Italiens, aber als Neffe von Papst Calixtus III. wurde Rodrigo Borgia zum Kardinal erhoben und mit reichen Einkünften ausgestattet. Diese Mittel…

Alexander Kissler: Der deutsche Papst. Benedikt XVI. und seine schwierige Heimat

Cover: Alexander Kissler. Der deutsche Papst - Benedikt XVI. und seine schwierige Heimat. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2005.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2005
ISBN 9783451288678, Gebunden, 194 Seiten, 17,90 EUR
Papst Benedikt XVI. kommt aus dem Land der Reformation und er kommt aus einem Land, in dem die Schrecken des Krieges und einer totalitären Ideologie auch die Biografie des jungen Ratzinger berührt haben,…

Rankes Päpste auf dem Index. Dogma und Historie im Widerstreit

Cover: Rankes Päpste auf dem Index - Dogma und Historie im Widerstreit. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2003.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2003
ISBN 9783506776747, Gebunden, 218 Seiten, 32,00 EUR
Von Hubert Wolf, Dominik Burkhard und Ulrich Muhlack.

Hans Küng: Kleine Geschichte der katholischen Kirche.

Cover: Hans Küng. Kleine Geschichte der katholischen Kirche. Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin, 2002.
Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin 2002
ISBN 9783442760398, Taschenbuch, 279 Seiten, 9,90 EUR
Die katholische Kirche ist die älteste, zahlenmäßig stärkste und wohl auch mächtigste Repräsentantin des Christentums. Aus einem sehr persönlichen Blickwinkel erzählt der Theologe Hans Küng die Geschichte…

Robert I. Moore: Die erste europäische Revolution. Gesellschaft und Kultur im Hochmittelalter

Cover: Robert I. Moore. Die erste europäische Revolution - Gesellschaft und Kultur im Hochmittelalter. C. H. Beck Verlag, München, 2001.
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406472145, Gebunden, 348 Seiten, 27,90 EUR
Aus dem Englischen von Peter Knecht. Das 11. und 12. Jahrhundert waren geprägt von einer bis dahin nie gekannten Bautätigkeit, vor allem im Norden des ehemaligen Karolingerreichs. Mit den zahlreichen…

Horst Bredekamp: Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung. Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini

Cover: Horst Bredekamp. Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung - Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803151636, Gebunden, 160 Seiten, 19,43 EUR
Mit 50 Abbildungen. Die Gründe für den Abriß von Gebäuden sind älter als die Moderne - der berühmteste Abriß traf den zentralen Bau der Christenheit, St. Peter in Rom. Bis ins 16. Jahrhundert stand an…

Manuel Vazquez Montalban: Kaiser oder nichts. Roman

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783803131454, gebunden, 354 Seiten, 21,47 EUR
Aus dem Spanischen von Theres Moser. Vázquez Montalbán erzählt in seinem Roman die Geschichte der Borgias.