• Bücher

7 Bücher

Stichwort Ordoliberalismus


ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Band 65

Cover: ORDO - Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Band 65. Lucius und Lucius, Stuttgart, 2014.
Lucius und Lucius, Stuttgart 2014
ISBN 9783828206106, Gebunden, 516 Seiten, 110,00 EUR
Das Jahrbuch ORDO ist seit über 50 Jahren ein Zentralort der wissenschaftlichen und politischen Diskussion aus dem Konzept der Marktwirtschaft und des Wettbewerbs heraus. Durch dieses Jahrbuch wurde der…

Ordo. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 57

Cover: Ordo - Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 57. Lucius und Lucius, Stuttgart, 2006.
Lucius und Lucius, Stuttgart 2006
ISBN 9783828203570, Kartoniert, 466 Seiten, 79,00 EUR
Das Jahrbuch ORDO ist seit über 50 Jahren ein Zentralort der wissenschaftlichen und politischen Diskussion aus dem Konzept der Marktwirtschaft und des Wettbewerbs heraus. Durch dieses Jahrbuch wurde der…

Ingo Pies: Eucken und von Hayek im Vergleich. Zur Aktualisierung der ordnungspolitischen Konzeption

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476365, Broschiert, 254 Seiten, 49,00 EUR

Agnes Labrousse/Jean-Daniel Weisz: Institutional Economics in France and Germany. German Ordoliberalism versus the French Regulation School

Cover: Agnes Labrousse / Jean-Daniel Weisz (Hg.). Institutional Economics in France and Germany - German Ordoliberalism versus the French Regulation School. Springer Verlag, Heidelberg, 2001.
Springer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783540678557, Gebunden, 384 Seiten, 89,95 EUR
German Ordoliberalism and French Regulation theory, two institutionalist theories born in different national contexts, show striking convergences and complementarities. Based on an original comparison,…

Ordo. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 51

Cover: Ordo - Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Band 51. Lucius und Lucius, Stuttgart, 2000.
Lucius und Lucius, Stuttgart 2000
ISBN 9783828201354, Pappband, 586 Seiten, 75,67 EUR
Das Jahrbuch ORDO wurde 1949 von einigen der wichtigsten Wegbereiter der Konzeption der Sozialen Marktwirtschaft gegründet, darunter insbesondere Walter Eucken und Franz Böhm. Seither widmet sich das…

Peter Koslowski: The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition. Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic Ethics and Philosophy)

Cover: Peter Koslowski (Hg.). The Theory of Capitalism in the German Economic Tradition - Historism, Ordo-Liberalism, Critical Theory, Solidarism (Studies in Economic Ethics and Philosophy). Springer Verlag, Heidelberg, 2000.
Springer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783540666745, Gebunden, 575 Seiten, 96,63 EUR
The German tradition of economics has been occupied with the topic of capitalism. The intellectual debate about the theory, critique, and reform of capitalism has not only been at the center of Marxist…

Fritz Söllner: Die Geschichte des ökonomischen Denkens.

Cover: Fritz Söllner. Die Geschichte des ökonomischen Denkens. Springer Verlag, Heidelberg, 1999.
Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York 1999
ISBN 9783540660927, Broschiert, 370 Seiten, 25,51 EUR
"Die Geschichte des ökonomischen Denkens" gibt einen Überblick über die Entwicklung der ökonomischen Theorie. Den Schwerpunkt bildet die Darstellung der Hauptströmung der ökonomischen Theorie, die Vorklassik,…