Stichwort

NS-Propaganda


Martin Herzer: Auslandskorrespondenten und auswärtige Pressepolitik im Dritten Reich

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412208592, Gebunden, 306 Seiten, 39.90 EUR
[…] Im Gegensatz zu den deutschen Journalisten sind die Auslandskorrespondenten im Dritten Reich bisher kaum Gegenstand publizistikwissenschaftlicher Forschung gewesen. Dies überrascht…

Berg Heil!. Alpenverein und Bergsteigen 1918-1945

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2011
ISBN 9783412208301, Gebunden, 638 Seiten, 43.50 EUR
[…] Herausgegeben vom Deutschen Alpenverein, Österreichischen Alpenverein und Alpenverein Südtirol. Die Berge als Reiseziel sind in den Jahrzehnten nach dem Ersten Weltkrieg von einer bis…

Hannah Ahlheim: Deutsche, kauft nicht bei Juden!. Antisemitismus und politischer Boykott in Deutschland 1924 bis 1935

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308831, Gebunden, 448 Seiten, 38.00 EUR
[…] Im Gegensatz zu der noch immer vertretenen Auffassung, Antisemitismus habe in der Selbstdarstellung und Wahrnehmung der NSDAP vor 1933 nur am Rande eine Rolle gespielt, zeigt Hannah…

Peter Longerich: Goebbels. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808878, Gebunden, 910 Seiten, 39.99 EUR
[…] Joseph Goebbels (1897-1945) war ein radikaler Antisemit und Gewaltfanatiker, der sich in der Rolle des Schöngeists gefiel und zugleich eine entscheidende Rolle bei den beispiellosen…

Jan-Pieter Barbian: Literaturpolitik im NS-Staat. Von der 'Gleichschaltung' bis zum Ruin

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783596163069, Kartoniert, 552 Seiten, 14.95 EUR
[…] Der NS-Staat war auch eine Mediendiktatur. Was damals publiziert wurde, entschied im wesentlichen Joseph Goebbels. Doch der Propagandaminister dirigierte nicht allein. Wie der Kampf…

Daniel Siemens: Horst Wessel. Tod und Verklärung eines Nationalsozialisten

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809264, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
[…] Kurz nach seinem gewaltsamen Tod wurde Horst Wessel von den Nationalsozialisten zum »Blutzeugen der Bewegung« erklärt und das von ihm gedichtete »Horst-Wessel-Lied« zur offiziellen…

Hans Georg Hiller von Gaertringen (Hg.): Das Auge des Dritten Reiches. Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422066182, Gebunden, 250 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit 172 farbigen und 123 Duoton-Abbildungen. Der Kameramann und Fotograf Walter Frentz lebte und arbeitete von 1940-45 im unmittelbaren Umfeld Hitlers. Dort schuf er zahllose Farbfotos,…

Ralf Georg Reuth: Rommel. Das Ende einer Legende

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046749, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aber Ralf Georg Reuth porträtiert einen anderen Rommel, einen, der seinen Ruhm nicht zuletzt der NS-Propaganda verdankte und dessen Rolle im Widerstand bis heute verklärt gesehen…