Stichwort

Neoliberalismus

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Stefan Dietl: Die AfD und die soziale Frage. Zwischen Marktradikalismus und 'völkischem Antikapitalismus'

Cover
Unrast Verlag, Münster 2017
ISBN 9783897712386, Kartoniert, 168 Seiten, 14.00 EUR
[…] Die besorgniserregenden Wahlerfolge und die zunehmende Verankerung der AfD in der deutschen Parteienlandschaft führen unter ihren Gegner*innen zu kontroversen Debatten darüber, wie…

Nick Srnicek / Alex Williams: Die Zukunft erfinden. Postkapitalismus und eine Welt ohne Arbeit

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2016
ISBN 9783893202096, Kartoniert, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] "Akzelerationistischen Manifest" begründet und in einen politischen Zusammenhang gestellt. Der Neoliberalismus funktioniert nicht. Durch Austeritätspolitik werden Millionen…

Armen Avanessian (Hg.) / Elena Esposito (Hg.): Der Zeitkomplex. Postcontemporary

Cover
Merve Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783883963808, Kartoniert, 144 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ronald Voullie. Neoliberaler Kapitalismus und zeitgenössische Kunst haben sich in den letzten Dekaden des 20. Jahrhunderts in wechselseitiger Parallelität entfaltet.…

Kate Tempest: Hold Your Own. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518127063, Kartoniert, 200 Seiten, 16.00 EUR
[…] In englischer und deutscher Sprache. Aus dem Englischen von Johanna Wange. Zu Kate Tempests Einflüssen zählen James Joyce und Wu-Tang Clan, Public Enemy und Virginia Woolf. Sie beherrscht…

Colin Crouch: Die bezifferte Welt. Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425053, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
[…] Ärzte nicht auch ohne solche Anreize, was zu tun ist? Das Beispiel zeigt, dass die Logik des Neoliberalismus trotz der großen Krise weiterhin auf dem Vormarsch ist. Der damit…

Wendy Brown: Die schleichende Revolution. Wie der Neoliberalismus die Demokratie zerstört

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586815, Gebunden, 330 Seiten, 29.95 EUR
[…] zerstört und ausgehöhlt werden." Der Neoliberalismus bestimmt spätestens seit dem Ende des Kalten Krieges alle Gesellschaften der westlichen Welt. Aber was ist Neoliberalismus?…

Philip Mirowski: Untote leben länger. Warum der Neoliberalismus nach der Krise noch stärker ist

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570871, Gebunden, 352 Seiten, 29.90 EUR
[…] die Aufdeckung des Einflusses mächtiger Interessenverbände umfasst, zeigt zudem, dass sich der Neoliberalismus mittlerweile zu einer Kultur verdichtet hat, die alle Bereiche…

Werner Heinz: (Ohn-) Mächtige Städte in Zeiten der neoliberalen Globalisierung

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2015
ISBN 9783896917218, Broschiert, 194 Seiten, 14.90 EUR
[…] Städte - vielfach als machtvolle Akteure und "Motoren der Entwicklung" bezeichnet - sind im Kontext fortschreitender Liberalisierung, Deregulierung und Privatisierung einem immer dichter…

Franco Berardi: Der Aufstand. Über Poesie und Finanzwirtschaft

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570925, Gebunden, 187 Seiten, 22.90 EUR
[…] Finanzkrise 2008 und dem europäischen Kollaps dekonstruiert Berardi die Sprache und die Mythen des Neoliberalismus und ruft zu einer Revolution der Langsamkeit und des Rückzugs…

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586143, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Michael Bischoff. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn…

Jonathan Crary: 24/7. Schlaflos im Spätkapitalismus

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803136534, Gebunden, 112 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Thomas Laugstien. Die globale Infrastruktur des pausenlosen Einkaufens, Arbeitens und Kommunizierens 24 Stunden am Tag und an sieben Tagen der Woche hält…

Philipp Ther: Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424612, Gebunden, 432 Seiten, 26.95 EUR
[…] Als im November 1989 die Mauer fiel, begann ein Großexperiment kontinentalen Ausmaßes: Die ehemaligen Staaten des "Ostblocks" wurden binnen kurzer Zeit auf eine neoliberale Ordnung…

Mariana Mazzucato: Das Kapital des Staates. Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783956140006, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ursel Schäfer. Die Ökonomin Mariana Mazzucato widerlegt den Neoliberalismus: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung…

Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406671319, Gebunden, 658 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Französischen von Ilse Utz und Stefan Lorenzer. Wie funktioniert die Akkumulation und Distribution von Kapital? Welche dynamischen Faktoren sind dafür entscheidend? Jede politische…

Paul Verhaeghe: Und ich?. Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978692, Gebunden, 250 Seiten, 19.95 EUR
[…] Noch nie, heißt es, ging es uns so gut - doch noch nie haben wir uns so schlecht gefühlt. Die neoliberale Ideologie durchdringt unser Leben inzwischen bis in den letzten Winkel: Sie…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor